Notebookcheck

Apple Airpods vor Weihnachten: Für bis zu 1.000 US-Dollar kein Problem

Wer die Apple AirPods unbedingt noch vor Weihnachten erhalten will, muss tief in die Tasche greifen.
Wer die Apple AirPods unbedingt noch vor Weihnachten erhalten will, muss tief in die Tasche greifen.
Wer wirklich unbedingt noch vor Weihnachten seine Apple AirPods haben will, wird auf Ebay fündig. Um bis zu 1.000 US-Dollar kann man sie mit garantierter Zustellung erwerben. Apple hat inzwischen bekannt gegeben, wie viel ein Austausch bei Verlust kostet.

Letzte Woche hat Apple die AirPods überraschend doch noch auf den Markt gebracht, nachdem es knapp zwei Monate Verzögerung wegen technischer Probleme gab. Aus den 14 Tagen Lieferzeit letzte Woche sind mittlerweile aber bis zu sechs Wochen geworden, Stand 17. Dezember im deutschen Apple Store. Wem die 179 Euro, die Apple für die kabellosen Schmuckstücke verlangt, wie ein Schnäppchen vorkommen und unbedingt noch vor Weihnachten damit Musik hören oder seine Liebsten beeindrucken will, der hat auf eBay die Chance dazu, muss allerdings tief, sehr tief in die Tasche greifen.

Wucherpreise bis zu 1.000 US-Dollar werden da mittlerweile für die AirPods mit angeblich garantierter Zustellung vor Weihnachten verlangt. Es geht allerdings auch billiger. Das günstigste Angebot mit versprochener Zustellung vor Weihnachten lag bei etwas über 300 Euro, immer noch deutlich mehr als direkt von Apple. All diese Angebote stammen übrigens direkt aus den USA, mit zusätzlichen Steuern ist beim Empfang also zu rechnen. Mittlerweile hat Apple in den USA bekannt gegeben, wie viel ein verloren gegangener Pod kostet: 69 US-Dollar, laut Apple-Serviceseite. Hierzulande kostet alleine der Batterietausch bei den AirPods schon 67 Euro, die Kosten bei Verlust wurden (noch) nicht angegeben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-12 > Apple Airpods vor Weihnachten: Für bis zu 1.000 US-Dollar kein Problem
Autor: Alexander Fagot, 17.12.2016 (Update: 17.12.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.