Acer: Iconia Tab W700 11,6-Zoll-Tablet mit Windows 8 ab 799 US-Dollar

Acer: Iconia Tab W700 11,6-Zoll-Tablet mit Windows 8 ab 799 US-Dollar
Acer: Iconia Tab W700 11,6-Zoll-Tablet mit Windows 8 ab 799 US-Dollar
Acer hat in den USA das neue Iconia Tab W700 mit hochauflösendem 11,6-Zoll-Bildschirm, Intel Ivy Bridge Prozessor und Windows 8 Betriebssystem vorgestellt. Der Einstiegspreis liegt bei 799 US-Dollar. Erhältlich soll das Gerät ab dem 26. Oktober 2012 sein.

Das neuste Tablet von Acer trägt den Namen Iconia Tab W700. Es wurde das erste Mal auf der Computex 2012 in Taiwan ausgestellt und kurz darauf war es auch in Berlin auf der IFA 2012 zu sehen. Acer hat nun die finale Pressemitteilung für den amerikanischen und kanadischen Markt veröffentlicht. Das Gerät ist mit einem Full-HD-Bildschirm ausgestattet, das bei einer Diagonale von 11,6 Zoll feine 1920 x 1080 Pixel (1080p) nativ darstellen kann.

Zur weiteren Ausstattung gehört unter anderem ein aktueller Intel Ivy Bridge Prozessor. TechCrunch nennt abseits der Pressemitteilung genauere Spezifikationen. Demnach wird das Iconia Tab W700 in drei unterschiedlichen Konfigurationen angeboten. Das Einsteigermodell kostet 799 US-Dollar, bietet einen Intel Core i3-3217U Dual-Core Prozessor (1.8 GHz mit integrierter Intel GMA HD 4000 Grafik), 4 GByte DDR3-Arbeitsspeicher und 64 GByte Speicherkapazität.

Die beiden stärkeren Modelle sind im Vergleich mit einem Intel Core i5-3317U ausgestattet, wobei diese CPU mit dem kleineren 64-GByte-Speicher 899 US-Dollar kosten soll. Das Spitzenmodell unterscheidet sich in diesem Bezug nur durch die Speicherkapazität. Für 999 US-Dollar sind dann 128 GByte Flash-Speicher ab Werk integriert.

Abseits der verschiedenen Konfigurationen bieten alle Modelle einen USB-3.0-Port, einen Kartenleser, WLAN nach 802.11 a/b/g/n, einen Micro-USB-Anschluss sowie Bluetooth 4.0. Für Foto- und Videoaufnahmen sind zwei Kameramodule an Bord. Diese lösen mit 5 beziehungsweise 1 Megapixel auf.

Als Betriebssystem nutzt Acer Windows 8 von Microsoft. Entsprechend dem Release-Termin der Software ist auch der Marktstart des Iconia Tab geplant. Pünktlich zum 26. Oktober 2012 soll man das Tablet kaufen können, wobei es bisher keine Details für den deutschen Markt gibt. Positiv: Für den doch etwas hohen Einstiegspreis liegen die Bluetooth-Tastatur, der Micro-HDMI auf VGA-Adapter und eine Schutzhülle im Lieferumfang. Das Dock muss separat erworben werden.

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-10 > Acer: Iconia Tab W700 11,6-Zoll-Tablet mit Windows 8 ab 799 US-Dollar
Autor: Felix Sold,  6.10.2012 (Update:  6.06.2013)