Notebookcheck
 

CeBIT 2011 | Asus Eee PC Line-Up mit AMD Brazos, Atom N570 und USB 3.0

Asus Eee PC Line-Up mit AMD Brazos, Atom N570 und USB 3.0
Asus Eee PC Line-Up mit AMD Brazos, Atom N570 und USB 3.0
Auf der CeBIT 2011 darf bei Asus natürlich nicht das Portfolio der Eee PC Netbooks fehlen. Neuheiten sind der Intel Atom N570 Prozessor, AMD Brazos Geräte und USB 3.0.

Im hinteren Bereich des Asus-Standes auf der CeBIT 2011 findet sich die gesamte Netbook-Palette aus Taiwan. Das Basisdesign mit Kunststoffgehäuse bleibt auch 2011 vorerst bestehen.

Mit dem Asus Eee PC 1015B und 1215B präsentieren sich zwei Netbooks auf AMD Brazos-Plattform. Das kleine 1015B bietet einen 10,1-Zoll-Screen und die AMD C-50 Dual-Core APU mit 1,0 GHz sowie integrierter AMD Radeon HD 6250-Grafikeinheit. Das größere 1215B mit 12,1-Zoll-Display beherbergt eine AMD E-350 APU mit der stärkeren AMD Radeon HD 6310-Grafik. Äußerlich unterscheiden sich diese Geräte nicht von den Intel-Gegenspielern.

Der Eee PC 1011PX ist das neue Einsteiger-Produkt (10,1-Zoll - 1024 x 600 Pixel) von Asus und kommt mit dem neuen Intel Atom N570 (Dual-Core - 1,66 GHz) und bis zu 11 Stunden Akkulaufzeit dank 6-Zellen-Akku. Das Gehäusedesign bietet die übliche Struktur, die bereits bei den Vorgängern zum Einsatz gekommen ist. In ersten Meldungen wurde dieses Gerät noch mit Intel Atom N455 beschrieben (Wir berichteten).

Ein Update erhält auch der Asus Eee PC 1018P, der durch den vergleichweise hohen Einstiegspreis bislang nur schleppend verkauft wurde. Mit einem Aluminium-Gehäuse setzt sich das Gerät von der Masse ab. In der neuen Auflage werkelt das Netbook mit Intel Atom N570 CPU, Bluetooth 3.0 +HS und einer USB-3.0-Schnittstelle (inklusive Ladefunktion für Peripherie). Eine Preisangaben konnten die Stand-Betreuer nicht nennen, aber günstig wird wohl auch dieses Modell nicht.

Der Asus Eee PC 1015PN hat sich im Vergleich zum aktuellen Modell kaum verändert und erhält mit dem Intel Atom N570 lediglich einen neuen Prozessor. Die Grafikkombination aus Intel GMA 3150 und Nvidia ION 2 bleibt aufrecht. Zu sehen am Messestand waren auch die 1015PW Modelle im Wave-Design (Wir berichteten). Diese wurden nun erstmals in Deutschland der Öffentlichkeit präsentiert.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 03 > Asus Eee PC Line-Up mit AMD Brazos, Atom N570 und USB 3.0
Autor: Felix Sold,  2.03.2011 (Update:  9.07.2012)