Notebookcheck

AMD: Konzept für Gaming-Tablet "Project Discovery"

AMD wird auf der kommenden CES 2014 im Januar ein neues Gaming-Tablet mit dem Codenamen "Project Discovery" zeigen. Das Spiele-Tablet mit Windows 8.1 und Controller Dock hat zwei Preise beim CES 2014 Innovations Award abgestaubt.

Die CEA (Consumer Electronics Association) hat für die vom 7 bis 10. Januar 2014 stattfindende CES 2014 in Las Vegas bereits die Preisträger für die "Best of Innovations Design and Engineering Awards" verkündet. Gleich 2 Preise konnte dabei AMD mit seinem Konzept für ein neues Gaming-Tablet mit dem Codenamen "Project Discovery" gewinnen.

Das Spiele-Tablet soll mit Windows 8.1 laufen und von einer, der neuen in 28-Nanometer-Fertigung produzierten Low-Power-APUs "Mullins" angetrieben werden. AMDs Mullins-SoC soll künftig mit 2 bis 4 "Puma"-Rechenkernen und "Radeon"-Grafik in passiv gekühlten Tablets sowie 2-in-1-Geräten für deutlich mehr Dampf als der Temash-Vorgänger sorgen und sich trotzdem mit einer TDP von 4,5 Watt (SDP 2 Watt) begnügen.

Vom Aufbau her erinnert das Discovery-Tablet etwas an das Razer Edge mit Controller-Dock. Bei AMD sind in die Controller-Docking-Unit des Gaming-Tablets neben 2 Analogsticks auch ein D-Pad, Richtungstasten sowie eine breite Lautsprechereinheit am unteren Rand integriert. In der separaten Desktop Docking  sind dann zudem zahlreiche Schnittstellen wie USB 3.0, DisplayPort, eine Soundbuchse und ein LAN-Port vorhanden.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-11 > AMD: Konzept für Gaming-Tablet "Project Discovery"
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.11.2013 (Update: 18.11.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.