Notebookcheck Logo

Acer Aspire 5 A514-54G, i3-1115G4 MX350

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 5 A514-54G, i3-1115G4 MX350
Acer Aspire 5 A514-54G, i3-1115G4 MX350 (Aspire 5 A514 Serie)
Prozessor
Intel Core i3-1115G4 2 x 3 - 4.1 GHz, Tiger Lake-UP3
Grafikkarte
NVIDIA GeForce MX350 - 2048 MB VRAM, GDDR5
Hauptspeicher
8 GB 
, DDR4
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 112 PPI, TFT
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit/s), 802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 329 x 236
Akku
48 Wh Lithium-Ion, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet
Gewicht
1.7 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Acer Aspire 5 A514-54G, i3-1115G4 MX350

Review Acer Aspire 5 Slim (A514-54G): Murah! 6 Jutaan, Core i3, Discrete GPU, Mudah Upgrade
Quelle: Jagat Review ID→DE
Positive: Good price; great GPU; decent gaming performance; very quick charging; nice connectivity. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.12.2022

Kommentar

NVIDIA GeForce MX350: Nachfolger der alten MX250 mit einer Performance wie die alte GTX 950 und basierend auf den selben Chip wie die GTX 1050 mit reduziertem Speicherbus (64 Bit).

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i3-1115G4: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne und HyperThreading sowie eine G4 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

In diesem Display-Größenbereich gibt es kaum noch Tablets. Für Subnotebooks ist es dagegen das Standardformat.

Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das ganze Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das kleinere Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten anstrengender für die Augen ist. Hohe Auflösungen finden sich eher bei den Standard-Laptops.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.7 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es besonders leichte Laptops, Convertibles und Subnotebooks, die auf gute Portabilität getrimmt sind.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore, Fernseher und Computer-Peripheriegeräte. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

Acer Computer sind für verschiedene Zwecke geeignet, z. B. Ultrabooks für den mobilen Einsatz, Gaming-Laptops für Gamer, preisgünstige Optionen für alltägliche Aufgaben und 2-in-1-Convertible-Laptops für Vielseitigkeit. Das Produktportfolio von Acer umfasst auch Tablets, die tragbare Computer- und Multimediafunktionen bieten.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Nitro V16 ANV16-41, RTX 3050
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, Hawk Point (Zen 4/4c, Ryzen 8040) R7 8845HS, 16.00", 2.5 kg
Acer Swift X 14 OLED SFX14-72G
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 14.50", 1.55 kg
Acer Nitro 5 AN515-57, GTX 1650
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11400H, 15.60", 2.3 kg
Acer Aspire 5 A515-58GM, i7-1355U
GeForce RTX 2050 Mobile, Raptor Lake-U i7-1355U, 15.60", 1.78 kg
Acer Aspire 7 A715-76G, i5-12450H RTX 2050
GeForce RTX 2050 Mobile, Alder Lake-P i5-12450H, 15.60", 2.1 kg
Acer Aspire 5 A515-58GM
GeForce RTX 2050 Mobile, Raptor Lake-H i5-13420H, 15.60", 1.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-55
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H, 17.30", 3 kg
Acer Aspire 7 A715-76G, i5-12450H RTX 3050
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12450H, 15.60", 2.1 kg
Acer Swift X SFX16-61G
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R9 7940HS, 16.00", 1.97 kg
Acer Nitro 16 AN16-51, i7-13700H RTX 3050
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H, 16.00", 2.7 kg
Acer Nitro 16 AN16-51
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H, 16.00", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-56-72QY
GeForce RTX 3070 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 17.30", 3 kg
Acer Nitro 5 AN515-58, i5-12500H RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H, 15.60", 2.5 kg
Acer Aspire 7 A715-51G-51BY
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i5-1240P, 15.60", 2.1 kg
Acer Swift X SFX14-71G
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H, 14.50", 1.529 kg
Acer Swift Go SFG16-71
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-H i7-13700H, 16.00", 1.644 kg
Acer Aspire 5 A515-57G-57CW
GeForce MX550, Alder Lake-M i5-1235U, 15.60", 1.76 kg
Acer Aspire 5 A515-57G-74D3
GeForce MX550, Alder Lake-M i7-1255U, 15.60", 1.76 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Nitro V 15 ANV15-41
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R5 7535HS, 15.60", 2.1 kg
Acer Predator Helios 18 PH18-72
NVIDIA GeForce RTX 4080 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i9-14900HX, 18.00", 3.25 kg
Acer Chromebook Plus 516 GE CBG516-2H
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U Core 5 120U, 16.00", 1.7 kg
Acer Swift Go 16 OLED SFG16-72
Arc 8-Core, Meteor Lake-H Ultra 9 185H, 16.00", 1.6 kg
Acer Swift X OLED SFX14-72G, RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 14.50", 1.55 kg
Acer Nitro 17 AN17-42
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Hawk Point (Zen 4/4c, Ryzen 8040) R7 8845HS, 17.30", 3.1 kg
Acer Aspire 3D 15 SpatialLabs Edition A3D15-71GM
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13620H, 15.60", 2.32 kg
Acer Predator Triton Neo 16 PTN16-51
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 16.00", 2.05 kg
Acer Nitro 17 AN17-41-R3S4
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R9 7940HS, 17.30", 3.1 kg
Acer Aspire 5 A15-51M
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U Core 5 120U, 15.60", 1.77 kg
Acer Swift Go 14 SF14-11
SD X Adreno X1-85 3.8 TFLOPS GPU, Snapdragon X Snapdragon X Plus X1P-64-100, 14.50", 1.36 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 5 A514-54G, i3-1115G4 MX350
Autor: Stefan Hinum,  6.02.2023 (Update:  6.02.2023)