Notebookcheck

Acer Aspire 5740DG-434G64Mn

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 5740DG-434G64Mn
Acer Aspire 5740DG-434G64Mn (Aspire 5740 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.8 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 82%, Ausstattung: 92%, Bildschirm: 86% Mobilität: 53%, Gehäuse: 60%, Ergonomie: 79%, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Aspire 5740DG-434G64Mn

84% Die neue Generation
Quelle: Chip.de - 6/10 Deutsch
Das Acer Aspire 5740DG-434G64MN (ca. 800 Euro) setzt auf den aktuellen Trend 3D. Das 120-Hertz-Display zeigt abwechselnd Bilder für das linke und das rechte Auge, und die mitgelieferte Polarisationsbrille filtert das richtige Bild ins richtige Auge.

Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2010
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 86% Ausstattung: 99% Bildschirm: 93% Mobilität: 58% Ergonomie: 88%
71% Acer Aspire 5740DG-434G64MN (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
3D-Displays mögen zwar aktuell ein gutes Verkaufsargument sein, doch in der Praxis halten sie nicht, was die Werbung verspricht: So macht Spielen in 3D keinen Spaß. Doch davon abgesehen davon ist das Acer Aspire 5740DG-434G64MN ein attraktives und empfehlenswertes Spiele-Notebook mit guter Leistung und umfangreicher Ausstattung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.04.2010
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 83% Leistung: 73% Ausstattung: 96% Bildschirm: 91% Mobilität: 36% Ergonomie: 69%
„Eine dritte Dimension zum Mitnehmen bitte“ - 3D-Notebook
Quelle: PC Praxis - 4/10 Deutsch
Unsere Testgucker können sich darauf einigen, dass die Bilder ‚irgendwie plastischer‘ wirken - aber von den beeindruckenden Effekten nativen Materials kilometerweit entfernt sind. Dennoch: Wenn Sie viel am Laptop spielen oder mit echtem 3-D-Material hantieren, ist das Aspire empfehlenswert, zumal eine Polfilterbrille für den mobilen Einsatz die im Vergleich zur Shutter-Brille wesentlich bessere Lösung ist, da sie leichter und stabiler sowie weniger anfällig für Störungen ist und keinen Strom braucht!
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2010
Bewertung: Bildschirm: 80%
76% Acer Aspire 5740DG-434G64Mn - Dreidimensionaler Alleskönner
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Mit seiner potenten Ausstattung gibt der Acer Aspire 5740DG ein ordentliches Allround Notebook ab. Besonders Gefallen hat uns das praxistaugliche Design des Rechners. Das punktuell nachgiebige Gehäuse verbuchen wir als kleineren Schönheitsfehler, die von Acer beworbenen 3D-Fähigkeiten als nette Spielerei. Für einen wirklichen Mehrwert ist die Darstellung auf Dauer einfach zu anstrengend.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.02.2010
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 86% Ausstattung: 82% Bildschirm: 81% Mobilität: 65% Gehäuse: 60%

Ausländische Testberichte

85% Portable Acer Aspire 5740DG-434G64Mn
Quelle: Erenumerique Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.04.2010
Bewertung: Gesamt: 85%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5650: Nachfolger der 4650 mit DirectX 11 und bereits in 40nm gefertigt. Kann von 450-650 MHz getaktet werden. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
430M: Der Core i5-430M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.26-2.53 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). VT-d, Trusted Execution und AES Funktionen fehlen dem 430M jedoch. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.8 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
79%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Acer Aspire 5820TG-434G50Mn
Mobility Radeon HD 5650
Acer Travelmate 5740G-434G64Mn
Mobility Radeon HD 5650
Acer Aspire 5820TG-434G32MN
Mobility Radeon HD 5650
Acer Aspire 5820T
Mobility Radeon HD 5650
Acer Aspire 5740G-6979
Mobility Radeon HD 5650

Geräte anderer Hersteller

Toshiba Satellite L650-10H
Mobility Radeon HD 5650
Sony VAIO VPCEB1Z1R/B
Mobility Radeon HD 5650
Sony Vaio VPCEB1S1R/WI
Mobility Radeon HD 5650
Sony Vaio VPCEB1Z0E/B.CEK
Mobility Radeon HD 5650
Sony Vaio VPCEB1Z1E
Mobility Radeon HD 5650
Sony Vaio VPC-EB1S1E/WI
Mobility Radeon HD 5650
Packard Bell Easynote TJ75-JO081GE
Mobility Radeon HD 5650
Sony Vaio VPC-EB1S1E/BJ
Mobility Radeon HD 5650

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite Pro L650-1QG
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
Toshiba Satellite L650-1NC
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
Sony Vaio VPC-EB3M1E
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Acer Aspire 5943G-5464G50Bnss
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Toshiba Satellite L655-1K0
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
Sony Vaio VPC-EB4X1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
Acer Aspire 5942G-746G64Mnbk
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 740QM
Sony Vaio VPC-EB3S1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M
Acer Aspire 5551G-4591
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520
Toshiba Satellite L655-19R
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Acer TravelMate 6594G-644G50Mi
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 640M
Compal NBLB2
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 640M
Acer Aspire 5551G-N934G32Mnsk
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X4 N930
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 5740DG-434G64Mn
Autor: Stefan Hinum,  2.03.2010 (Update:  9.07.2012)