Notebookcheck

Acer Aspire 7720G

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 7720G
Acer Aspire 7720G
Grafikkarte
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Gewicht
3.6 kg, Netzteil: 0 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.43% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: 84%, Leistung: 68%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 67% Mobilität: 56%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 82%

Testberichte für das Acer Aspire 7720G

70% Acer Aspire 7720G-1A2G32Mi
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Um günstig in den 17"-Bereich einzusteigen, sollte das Acer Aspire 7720G-1A2G32Mi in die engere Wahl genommen werden. Aber nur unter dieser Prämisse kann das Notebook überzeugen. Anwendungs- und 3D-Leistung sind im Vergleich schlecht. Dennoch reicht beides für Office- und Internetandwendung aus. Die Verarbeitung ist mittelmäßig, was aber kein Problem des Aspire 7720G ist, sondern des Acer Gemstone Designs. Für Multimedia-Anwendungen nur wenig geeignet ist das Display. Reicht es für den normalen Betrieb in Windows aus, macht Filme anschauen nur bedingt Spaß. Sehr überzeugend sind Temperatur- und Lautstärkeentwicklung. Das Notebook wird weder zu heiß, noch wird es zu laut beim Kühlen. Auch die Festplatte verursacht keine lauten Geräusche. Hier punktet das Aspire 7720G eindeutig.
befriedigend, (von 5): Ausstattung 2, Display 1.5, Ergonomie 4, Leistung 1.5, Mobilität 3.5, Verarbeitung 3.5, Preis gut, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.04.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 30% Ausstattung: 40% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 80% Emissionen: 80%
82% Kurztest Acer Aspire 7720G Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Acer Aspire 7720G positioniert sich als preiswertes Einstiegsgerät (aktuell bei 888.- Euro!) in der 17 Zoll Desktop Replacement Klasse und kann dabei durchaus auch in einigen Testkriterien punkten. So macht das Gehäuse im „Gemstone“ Design eine gute Figur am Schreibtisch, auch wenn das Chassis hinsichtlich Stabilität und Materialqualität nicht unbedingt den besten Eindruck hinterlässt. Das Notebook bietet außerdem eine vernünftige Anschlussausstattung wie etwa einen DVI-D Port zur digitalen Übertragung von Bilddaten auf einen externen Monitor. Im Preissegment unter 1000.- Euro ist dies nicht selbstverständlich. Die Tastatur zeichnet sich durch ein großzügiges Layout und gut zu bedienenden Tasten wie auch einen separaten Nummernblock aus. Das Display zeigt eine mäßige Helligkeit und eine etwas unterdurchschnittliche Helligkeitsverteilung. Für die Arbeit in Innenräumen werden jedoch ausreichende Werte erzielt. Dies gilt auch für die gebotenen Blickwinkel des Displays mit spiegelnder Oberfläche. An der Hardwareausstattung, sprich CPU und GPU merkt man den Sparkurs den das Aspire 7720 geht. Höchstleistungen sollte man sich von dem Notebook nicht erwarten, aber die Basis Anwendungen wie etwa Internet, Email und Office schafft das Gerät dennoch mit links.
(von 100): 82, Verarbeitung 78, Ergonomie 81, Mobilität 58, Display 82, Leistung 84, Emissionen 85
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.03.2008
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 80% Leistung: 84% Bildschirm: 82% Mobilität: 58% Gehäuse: 78% Ergonomie: 81% Emissionen: 85%
Alles dabei - 17 Zoll-Notebooks ab 750 Euro
Quelle: c't - 6/08 Deutsch
Acer kleidet sein Aspire 7720G in ein Gehäuse des aktuellen Gemstone-Designs; durch die runden Formen wirkt das Notebook wie aufgeblasen. Die Innenflächenum Display und Tastatur sind in einem hellen Grau gehalten, was totzeiner guten Verarbeitung nicht jedermanns Geschmack trifft.
Mobilität schlecht, Leistung sehr gut, Emissionen gut, Display zufriedenstellend
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 15.02.2008
Bewertung: Leistung: 90% Bildschirm: 70% Mobilität: 40% Emissionen: 80%
80% Acer Aspire 7720G - T7500 - Noch mehr Edelsteine
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Kürzlich erreichte unsere Redaktion eine Flut an Acer-Testgeräten. Darunter befand sich ebenfalls das 17 Zoll Acer Aspire-7720G mit integriertem Intel Core-2-Duo Prozessor T7500 und der ATI Radeon-HD-2600 mit 512-MB-DDR2 -VRAM. Erstmalig haben wir die Möglichkeit, ATIs günstiges Grafikwunder mit einem 2,2 GHz Core-2-Duo Prozessor auf die Prüfbank zu stellen. Die ersten Benchmarks fallen allerdings ernüchternd aus. So schafft Aquamark03 zwar 72640 Punkte, schneidet im direkten Vergleich zu Laptops mit einer NVIDIA 8600M-GT (beispielsweise dasMSI GX700 Xtreme) jedoch um ca. 18000 Punkte schlechter ab.  Acers Aspire 7720G ist für einen Marktpreis von 1699 Euro zu erwerben. Das Plastik-Design des Gerätes rechtfertigt diesen Preis jedoch nicht. Auch Touchpad und HD-DVD Laufwerk werden von der Konkurrenz deutlich besser verbaut. Mit den gemessenen Leistungswerten muss sich das Gerät jedoch nicht verstecken. Sowohl die Anwendungsperformance als auch die Spiele-Leistung sind gutes Mittelmaß.
gut, (von 5): Ausstattung 4.5, Display 2.5, Ergonomie 3.5, Leistung 2.5, Mobilität 3.5, Verarbeitung 3
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.09.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 50% Ausstattung: 90% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 60% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

80% Acer Aspire 7720G-302G32Hi
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Its 17-inch screen, powerful components and HD DVD drive are ideal for multimedia use, but the bulky case and low battery life restrict mobility. The grey and black chassis is designed by BMW Designworks and its unique style means it stands out from the crowd. The 3.6kg weight is unsuitable for frequent travel use. Equally, the 114 minute battery life is best suited to use around the home or short journeys. The large case allows for an equally large user interface. The full-size keyboard means it’s comfortable to use for extended periods. Keys were responsive and we noticed no errors when typing.
4 von 5, Display gut, Leistung gut, Ausstattung sehr gut, Mobilität schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.04.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 40%
80% HP Pavilion dv9595ea laptop PC
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Acer Aspire Gemstone 7720G is more of a stay-at-home machine than a travel companion. Swapping performance for portability, it's more suited to static use. Acer certainly hasn't skimped when it comes to the Acer Aspire Gemstone 7720G, including a speedy 2GHz Intel Core 2 Duo T7300 processor and generous 2GB of RAM. Running it through the WorldBench 6 test resulted in a decent real-world score of 71. The Acer Aspire Gemstone 7720G is a bit of brute to look at, but it's powerful and can even do a little bit of gaming. The inclusion of an HD DVD drive in this price range is impressive, although it's a shame the screen resolution doesn't allow you to make the most of it.
(von 5): 4, Verarbeitung 3.5, Ausstattung 4.5, Preis/Leistung 4.5
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.12.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Ausstattung: 90% Gehäuse: 70%
Toshiba - Portégé R500-10U review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
Pick up Toshiba's Portégé R500-10U and you'll be stunned by just how little it weighs. On the plus side it's remarkably well priced considering that it has a solid state hard drive, but the down side is the overall fragility and rather poor battery life. You'll have to treat it very gently.
Preis/Leistung gut, Mobilität mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.12.2007
Bewertung: Preis: 80% Mobilität: 60%
83% Acer Aspire 7720G
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
The HD bandwagon trundling through the consumer electronics arena is taking a while to affect the PC market. With a lack of clarity on which of the competing next-gen formats to choose, high prices and a less than compelling argument for HD on sub-20in screens, it's hardly surprising. But the notebook market is proving a little more open to HD's charms, thanks no doubt to their portable entertainment skills. And it helps that Toshiba the creator of HD DVD and principal manufacturer of drives is being particularly aggressive on price. It's no ultraportable, but HD DVD and 320GB of hard disk space are a real highlight at this price.
5 von 6, Preis/Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.12.2007
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 80%
Acer Aspire 7720-6395 Review
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
The only thing I really don't like is the placement of the power input. It's not bad, really, but it isn't intuitive, and there are few tactile cues that lead you to it. I've had to look behind the laptop each time I needed to plug it back in.
Would I buy it again? Yes.
Did it seem like a bargain? Yes. Comparable prices used integrated graphics and lesser media drives.

(von 10): Verarbeitung 7, Display 8, Mobilität 8, Leistung 8, Preis/Leistung gut
User-Test, online verfügbar, Lang, Datum: 15.12.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Gehäuse: 70%
60% HD DVD arrives in a budget notebook that has loads of features
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
We look back with some amusement to the time when Acer launched its Gemstone chassis, used by the 7720G. The chunky grey chassis was praised as beautiful by Acer, but in our eyes this is one of the ugliest we’ve ever used. The Aspire 7720G is great value for money, but the hefty design and poor keyboard means we can’t recommend it wholeheartedly. Not the best HD DVD laptop we’ve seen, but good value for money.
Pros: Cheap; feature packed; decent speakers; bright screen with good contrast
Cons: Poor keyboard response; ugly; poor HD DVD software
Overall: Not the best HD DVD laptop we’ve seen, but good value for money
(von 5): 3, Ausstattung 4, Leistung 3, Preis/Leistung 5, Display gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.12.2007
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 100% Leistung: 60% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80%
Acer Aspire 7720G
Quelle: PC World Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.11.2007
Leistung: 70%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 2600: DirectX 10 Konkurrent der 8600M GS mit zahlreichen Videofunktionen (Avivo HD). In Spielen jedoch teilweise deutlich schneller. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7500: Der T7500 war ein schneller Core 2 Duo der Merom Serie mit 4 MB Level 2 Cache. Später war er in der Mittelklasse bei Core 2 Duo P7570 eingelistet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.1": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.6 kg:

Normally, laptops with a 17 inch diagonal weigh as much. The weight is somewhat too heavy for a 15 inch laptop but acceptable for devices which are intended for a stationary use.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
76.43%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus W2W
Mobility Radeon HD 2600

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad Y710
Mobility Radeon HD 2600, Core 2 Duo T9300
Toshiba Satellite P205D-S7479
Mobility Radeon HD 2600, Turion 64 X2 TL-64
Asus G2K
Mobility Radeon HD 2600, Turion 64 X2 TL-64
Toshiba Satellite P200-1EE
Mobility Radeon HD 2600, Core 2 Duo T5250
Toshiba Satellite Pro P200
Mobility Radeon HD 2600, Core 2 Duo T7300

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus A7k
Mobility Radeon HD 2600, Turion 64 X2 TL-58, 4.1 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook N6470
Mobility Radeon HD 2600, Core 2 Duo T8300, 4.6 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook N6460
Mobility Radeon HD 2600, Core 2 Duo T7500, 4.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Helios 500 PH517-51-960K
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 17.3", 4 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-557V
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.1 kg
Acer Predator Helios 500 517-51-59BH
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 4 kg
Acer Aspire 7 A717-72G-534E
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 17.3", 2.9 kg
Acer Predator Triton 500
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.144 kg
Acer Nitro 5 AN515-42-R4W7
Radeon Pro 560X, Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-51-98Y7
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 17.3", 4 kg
Acer Nitro 5 AN515-42-R12A
Radeon RX 560 (Laptop), Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-42-R1GF
Radeon RX 560X (Laptop), Ryzen 5 2500U, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-51-762W
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 Special Edition PH315-51-78UA
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-51-90BK
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK, 17.3", 3.8 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-51-78NP
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-51-757A
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-51-76VB
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-51-7581
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-52-5336
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-52-73Y8
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-51-76BD
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-61-R1DQ
Pro Vega 56, Ryzen 7 2700, 17.3", 4 kg

 

Preisvergleich

Acer Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Acer Notebooks bei Idealo.de
Acer Aspire Notebooks bei Geizhals.at/eu
Acer Notebooks im Notebookshop.de

Acer Aspire 7720G
Acer Aspire 7720G
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Acer Aspire 7720G
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)