Notebookcheck

Acer Aspire S13 S5-371-56VE

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire S13 S5-371-56VE
Acer Aspire S13 S5-371-56VE (Aspire S 13 Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.4 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: - %, Leistung: 95%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 95% Mobilität: 90%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 95%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Acer Aspire S13 S5-371-56VE

93% Kompaktes Ultrabook zum besten Preis
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Kein Touch, kein Convertible, kein 2-in-1. Und eine ganze Generation jubelt. Das neue Acer Aspire S13 richtet sich auf die Grundbedürfnisse eines jeden Ultrabook- und Notebook-Nutzers und überzeugt hier auf ganzer Linie. Das Gehäuse ist leicht und schlank, gut verarbeitet und wertig in der Haptik. Alle Oberflächen inklusive die des Displays wurden matt gehalten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2016
Bewertung: Gesamt: 93% Leistung: 95% Bildschirm: 95% Mobilität: 90% Ergonomie: 95% Emissionen: 90%

Ausländische Testberichte

80% Acer Aspire S 13: An Excellent Ultrabook
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Acer Aspire S 13 is an excellent Ultrabook that offers a great level of value for its sub $1,000 price point. Equipped with competitive specs including a sixth generation Intel Core i5 CPU and a lightning fast 256GB SSD the laptop is perfect for productivity. Not to mention it also looks fantastic. The 13-inch non-imprinted cover is well built and offers a unique aesthetic that stands out among the homogeneous collection of MacBook clones on the market.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Acer Aspire S 13
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
If you're looking for a great student laptop or a machine for frequent travel, or if you just want a lightweight laptop that can go the distance, the Acer Aspire S 13 is one of the best bargains around. For $749, you get a speedy Core i5 processor, a 256GB SSD, a colorful full-HD display and more than 9 hours of battery life, all wrapped up in a svelte package that doesn't ape Apple.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Acer Aspire S 13 hands-on review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
The latest Aspire notebook starts at $699, roughly £485, yet offers Intel's Skylake sixth-gen Core processors. That undercuts even the well-priced Asus ZenBook UX305 by over £100.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.04.2016
Acer Aspire S13 preview: Slim and suitably priced
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Overall the Acer Aspire S13 has some well considered design elements, but fails to feel super-premium when handled. Which is befitting of its price point, really: the S13 is a beacon of potential in the mid-level market rather than the MacBook Air-beater it so wants to be. But take it for that and there's plenty to please from this slender and suitably priced laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.04.2016
Hands on: Acer Aspire S 13 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
For less than a grand the Aspire S 13 looks like a solid fully-featured Windows 10 laptop with a great screen, decent performance and a tasteful design. I have a few misgivings about its cheap feeling keyboard and mouse, but hopefully these annoyances will be rectified as Acer gets closer to the final production model.
Einzeltest, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 22.04.2016
Acer Aspire S 13
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Like the just-announced Acer Switch Alpha 12, the Aspire S 13 will ship with Intel Core i3, i5 or i7 processors with the U suffix, meaning they’ll be low-power, dual-core chips. Don’t discount them, though, they generally have excellent performance in most modest tasks such as web browsing and document editing. They’ll also be capable of some light photo editing. I'd imagine the models in the UK will get 8GB of RAM, although a paltry 4GB might be a possibility.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.04.2016

Kommentar

Modell: Das Acer Aspire S13 S5-371-56VE ist ein ultraportabler Laptop für Office und Multimedia-User, die ein portables Gerät für unterwegs suchen. Das Design des Laptops ist elegant und sein Chassis ist leicht, dünn, und aus einer hochwertigen Mischung aus Aluminium und Magnesium gut gefertigt. Das Window 10 64-bit System verfügt über einen 2,3 GHz Intel Core i5-6200U Prozessor (max. Turbo-Boost-Takt: 2,8 GHz), einen Intel HD Graphics 520 Grafikchip, 8 GB PC3 10600 RAM und eine 256 GB SSD.

Sein matter 13,3-Zoll großer FHD-IPS-Bildschirm eignet sich für Verwendung im Freien. Die Tastatur in voller Größe verfügt über ein Hintergrundlicht. Die Schnittstellenausstattung ist gut und umfasst einen USB-3.1-Port, zwei USB-3.0-Ports, einen HDMI-Port und eine Kopfhörer-Mikrofon-Kombibuchse. Während dem Gerät ein DVD-Brenner fehlt, bietet es einen Multi-Card Kartenleser. Mit 1,42 kg und einer Bauhöhe von 1,5 cm ist das Gerät leicht und schlank. Bei ausgeschaltetem WiFi und minimaler Helligkeit hält der Akku bis zu 13,5 Stunden durch.

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6200U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.4 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
84.33%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire S13 S5-371-56VE
Autor: Stefan Hinum,  5.05.2016 (Update:  5.05.2016)