Notebookcheck

HP Spectre 13-v001ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Spectre 13-v001ng
HP Spectre 13-v001ng (Spectre 13 Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920x1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.2 kg

 

Bewertung: 88% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: 88% Mobilität: 75%, Gehäuse: 95%, Ergonomie: 85%, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Spectre 13-v001ng

90% Notebooks Können So Schön Sein: Das Hp Spectre 13 Im Test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Bevor ich zusammenfasse, möchte ich noch einmal definieren, als was ich das HP Spectre 13 sehe: Es ist allem voran ein Design-Notebook, das den Privatanwender anspricht und eine Windows-Alternative zu den aktuellen Anschluss-reduzierten MacBooks darstellt. Wer also in das Spectre 13 investiert, investiert in Form ebenso sehr wie in Funktion.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.09.2016
Bewertung: Gesamt: 90%

Ausländische Testberichte

86% HP Spectre, análisis: el portátil increíblemente delgado nos deja sorpresas
Quelle: Xataka Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.10.2016
Bewertung: Gesamt: 86% Bildschirm: 88% Mobilität: 75% Gehäuse: 95% Ergonomie: 85%

Kommentar

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6200U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.2 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
88%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Sony Vaio S-VJS131X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.05 kg
Sony Vaio S-VJS131X0211B
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.05 kg
Acer Aspire S13 S5-371-70FD
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.3 kg
Acer Aspire S13-S5-371T-5409
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.3 kg
Asus ZenBook UX310UA-FB097T
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.45 kg
Asus ZenBook UX306UA-Q52S-CB
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.4 kg
Acer Aspire S13 S5-371-32V8
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 1.3 kg
Toshiba Portege Z30-C-16P
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.2 kg
Acer Aspire S13 S5-371-78W2
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.3 kg
HP Spectre 13-v050nw
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.1 kg
Lenovo IdeaPad 710S-13ISK-80SW0072CK
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.1 kg
Asus Zenbook UX310UA-FC255T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.45 kg
Asus Zenbook UX310UA-FC114T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.45 kg
Acer Aspire S13 S5-371T-78QF
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.4 kg
Asus Zenbook UX330UA-FC021T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.2 kg
HP Spectre 13-v082ng
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.2 kg
Acer Aspire S13 S5-371-56EZ
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.4 kg
HP Spectre 13-v007ur
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.1 kg
Asus ZenBook UX310UA-FC062T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.5 kg
Asus Zenbook UX310UA-GL151T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.4 kg
Asus Zenbook UX305UA-FC024T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.3 kg
Asus Zenbook UX305UA-FC005T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.3 kg
Asus ZenBook UX310UA-FC075T
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 1.45 kg
HP Spectre 13-v001nq
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.1 kg
HP Envy 13-d009nl
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.4 kg
Asus Zenbook UX330UA-FC059T
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 1.2 kg
Asus Zenbook UX310UQ-GL163T
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.45 kg
Acer Aspire V3-372-539F
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.6 kg
HP Spectre Pro 13 G1-X2F01EA
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Spectre 13-v001ng
Autor: Stefan Hinum,  4.10.2016 (Update:  4.10.2016)