Notebookcheck

Acer ConceptD 7 CN715-71-743N

Ausstattung / Datenblatt

Acer ConceptD 7 CN715-71-743N
Acer ConceptD 7 CN715-71-743N (ConceptD 7 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 2060 (Laptop) - 6144 MB, GDDR6, 25.21.14.1972 (Geforce 419.72), Intel UHD Graphics 630
Hauptspeicher
16384 MB 
, 2x 8 GB DDR4-2666
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel 282 PPI, AU Optronics AUO31EB, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Cannon Lake HM370
Massenspeicher
WDC PC SN720 SDAPNTW-512G, 512 GB 
, , 480 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Cannon Lake-H/S - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 2 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm, 1x USB-C 3.1 with DisplayPort 1.4
Netzwerk
Killer E3000 2.5 Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Killer Wireless-AC 1550 Wireless Network Adapter (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 359 x 255
Akku
84 Wh, 5550 mAh Lithium-Ion, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Primary Camera: 1 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.2 kg, Netzteil: 593 g
Preis
2069 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86.4% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 88%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 89% Mobilität: 68%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 90%, Emissionen: 84%

Testberichte für das Acer ConceptD 7 CN715-71-743N

86.4% Acer ConceptD 7 Laptop im Test: Top Intel CPU mit Drossel-Konzept | Notebookcheck
Eine edle, weiße Medienstation für Kreative, so bewirbt Acer die komplett neue ConceptD Reihe. Mit starker Ausstattung und edler Optik (sowie hohem Preis) möchte der Hersteller Mediengestalter ansprechen. Ob das funktioniert und ob das Concept(D) aufgeht, klärt dieser Test.
Acer ConceptD 7 (CN715-71) review – content creator or designer, you have to check this out
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Acer ConceptD 7 (CN715-71) should be the sweet spot for content creators, web designers, and professionals. It has a very good base – that of the Triton 500, and we can assure you, as soon as they applied the white matte paint to it, even they were baffled. Especially when it is paired with the yellow backlight.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.07.2019

Kommentar

NVIDIA GeForce RTX 2060 (Laptop): Mid-Range Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR6-Grafikspeicher (192 Bit) und nach der offiziellen Vorstellung die drittschnellste mobile Turing-GPU. Verfügt über 1.920 Shadereinheiten und verglichen zu der Desktop-Variante mit verringerten Taktraten.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 

86.4%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Legion Y740-15ICHg-81HE003YGE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i5 8300H

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer TravelMate X3 TMX3410-MG-59Z5
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Acer Aspire 5 A517-51G-87A7
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8550U, 17.3", 3 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51TG-792V
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.16 kg
Acer Aspire 3 A315-53G-888K
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.1 kg
Acer Swift 3 SF314-55G-78U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.35 kg
Acer Aspire 3 A317-51G-7604
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 17.3", 2.7 kg
Acer Swift 5 SF514-54GT-70SY
GeForce MX250, Ice Lake 1065G7, 14", 0.99 kg
Acer Aspire 5 A514-52G-516T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.6 kg
Acer Swift 3 SF314-56G-79D1
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.6 kg
Acer Aspire 5 A515-54G-7895
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-78V3
GeForce MX130, Core i7 8565U, 15.6", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-53G-56SU
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Acer Swift 3 SF314-55G-71NF
GeForce MX130, Core i7 8565U, 14", 1.35 kg
Acer ConceptD 5
Vega M GL / 870, Core i7 8705G, 15.6", 1.5 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Predator Triton 300 PT315-51-7815
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire 5 A515-51-50Y5
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Acer Swift 3 SF315-52-37YA
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 15.6", 1.8 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-741M
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 14", 0.9 kg
Acer Swift 3 SF314-41-R1X6
Vega 8, Ryzen 5 3500U, 14", 1.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-43-R1BL
Radeon RX 560X (Laptop), Ryzen 5 3550H, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire 3 A315-53-561Y
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Acer ConceptD 5 Pro CN517-71P-76BZ
Quadro RTX 3000 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Acer Aspire 7 A715-74G-743J
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Swift 3 SF314-57, i3-1005G1
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1005G1, 14", 1.19 kg
Acer TravelMate X5 TMX514-51-7411
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 0.98 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-52ZM
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.4 kg
Acer Spin 3 SP314-52-36YC
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.7 kg
Acer Aspire 3 A315-53-58FF
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer ConceptD 7 CN715-71-743N
Autor: Stefan Hinum, 27.08.2019 (Update: 27.08.2019)