Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer: Datenklau im Acer-Onlineshop betrifft 34.500 Kunden

Acer: Datenklau im Acer-Onlineshop betrifft 34.500 Kunden
Acer: Datenklau im Acer-Onlineshop betrifft 34.500 Kunden
Datendiebe haben im Onlineshop von Acer in den USA, Kanada und Puerto Rico die Daten von rund 34.500 Kunden geklaut. Offenbar ist es den Kriminellen auch gelungen, an Kreditkartendaten zu gelangen.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Einbruch bei Acer: Das taiwanische Computerunternehmen warnt seine Kunden in Nordamerika, dass die Daten von rund 34.500 Kunden in die Hände von Kriminellen gelangt sind. Acer hat die kalifornische Staatsanwaltschaft und Betroffene darüber informiert, dass die Einbrecher auch Kreditkartendaten entwendet haben. Das beinhaltet den Namen, Adresse, die Endziffern der Kreditkartennummer, Ablaufdatum und die dreistellige Prüfnummer.

Acer weist in seinem Schreiben darauf hin, dass von diesem Datendiebstahl lediglich Kunden in Kanada, Puerto Rico und den USA betroffen sind. Zudem geben es derzeit keine Hinweise, dass die Täter auch an Log-in-Daten und Passwörter der Kunden im Acer-Onlineshop gekommen sind. Laut Acer konnten die Kriminellen auch keine Sozialversicherungsnummern abgreifen, da diese in der kompromittierten Datenbank nicht gespeichert wurden.

Wie das Unternehmen auf Taiwan in seinem Schreiben bekanntgab, bestand die von Acer bisher nicht genauer benannte Sicherheitslücke im Acer-Onlineshop Nordamerika von 12. Mai 2015 bis 28. April 2016. Bisher machte Acer noch keine Angaben dazu, wie die Datendiebe konkret vorgegangen sind und wie sich der Einbruch abgespielt hat.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13313 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Acer: Datenklau im Acer-Onlineshop betrifft 34.500 Kunden
Autor: Ronald Tiefenthäler, 21.06.2016 (Update: 21.06.2016)