Notebookcheck

Acer Extensa 5635Z

Ausstattung / Datenblatt

Acer Extensa 5635Z
Acer Extensa 5635Z (Extensa 5635Z Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
2.5 kg
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 88%, Leistung: 58%, Ausstattung: 40%, Bildschirm: 43% Mobilität: 63%, Gehäuse: 50%, Ergonomie: 70%, Emissionen: 70%

Testberichte für das Acer Extensa 5635Z

Sparbücher
Quelle: c't - 24/10 Deutsch
Wer im Internet surfen, Filme ansehen und Briefe oder E-Mails schreiben will, kann bei den hier getesteten Notebooks bedenkenlos zuschlagen. Jedes hat zwar kleine Eigenheiten, doch von einem Kauf abraten müssen wir bei keinem Gerät. Bis auf das dunkle Display gibt es an Acers Extensa 5635Z (15,6 Zoll) wenig auszusetzen.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2010
Bewertung: Leistung: 55% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Emissionen: 70%
90% Acer Extensa 5635Z-433G32Mn
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mit dem Update der Hardwarekomponenten arbeitet das Acer Extensa 5635Z spürbar schneller im Windows 7 Betrieb, was vor allem der schnellen Festplatte zu verdanken ist. Das hellere Display und die längere Akkulaufzeit sorgen nun für bessere Mobilität. Wer sich noch weitere Informationen zum Acer Extensa 5635Z einholen möchte, findet diese im Testbericht vom 21.08.2009.
Testtyp unbekannt, online verfügbar, Lang, Datum: 09.12.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 50% Ergonomie: 70%
81% Ein schlanker 15-Zoller mit Preis-Leistungs-Ambitionen
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Acer hat gut daran getan, nicht mehr auf das alte Gehäuse der Extensa-5635-Serie zu setzen, sondern auf eine komplette Neuentwicklung zu vertrauen. Herausgekommen ist ein sehr kompaktes, modernes und leichtes Notebook. Die Verarbeitung und die Qualitätsanmutung ist über jeden Zweifel erhaben und oftmals bei deutlich teuren Genrevertretern nicht besser. Gepaart mit einem flotten Zwei-Kern-Prozessor, 3 GB Arbeitsspeicher und einer flinken 320 GB großen Festplatte erhält man ein ausreichend schnellen Arbeitsrechner, der fast jeder Herausforderung gewachsen ist. Zwar ist die verbaute Onboard-Grafik nichts für Spiele, dennoch kann sie mit ihrer geringen Leistungsaufnahme punkten.
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.10.2009
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 95%
80% Acer Extensa 5635Z-422G16N
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Acer Extensa 5635Z-422G16N verbindet ein filmfreundliches 16:9-Display mit einer guten Verarbeitung und sehr guten Eingabegeräten. Es bringt also genau die Eigenschaften mit, welche sich die Redaktion eigentlich von dem Lenovo G550 NTDREGE erhofft hatte. Trotz seiner spartanischen Ausstattung und des schlecht ausgeleuchteten TFTs kann es eine knappe gute Bewertung erreichen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.08.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 50% Ergonomie: 70%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache
T4200:
Der Intel Pentium T4200 ist ein Dual-Core Einstiegs Prozessor von Intel mit jediglich 1 MB Level 2 Cache und ohne Virtualisierungsfunktionen. Dem T4200 fehlen im Vergleich zur Core 2 Duo Linie auch einige Stromsparfunktionen.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
83.67%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Samsung E251 T4200 Esilo
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
HP G60-441us
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
HP Compaq Presario CQ60-420us
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP 630-A1E10EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron B800
Novatech Novabook Letnet
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T7300
Acer Aspire 5735Z-454G64Mnss
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
Asus P50IJ-SO176V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4400
Acer Aspire 5735Z-454G32Mnss
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
Toshiba Satellite C660-16N
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6670
Toshiba Satellite Pro C660-1UX
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron M 925
Samsung R540-JA06
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 380M
MSI CR620-691US
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 380M
Lenovo Ideapad G560-M2797UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium P6100
Acer Aspire 5336-T353G32Mnkk
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core T3500
Toshiba Satellite C660-10V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
HP 620-WS742EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
Toshiba Satellite Pro C650-12T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570
Lenovo Thinkpad SL510 NSL7QGE
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570
Packard Bell EasyNote TX86 GO-035UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 430M
Sony Vaio VPC-EB37FX
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 460M
Samsung SF510-A01US
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 370M
Samsung R530-JA09DE
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
HP 620 WT092EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
Toshiba Tecra A11-12W
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 520M
Toshiba Satellite Pro C650-1D0
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570
Dell Inspiron N5010
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 330M
Toshiba Satellite Pro C650-EZ1521
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6570
Gigabyte Q1580M
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6500
Asus K50IJ-BBZ5
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T4500
Preisvergleich

Acer Extensa 5635Z bei Ciao

Acer Extensa 5635Z bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Extensa 5635Z
Autor: Stefan Hinum, 27.08.2009 (Update:  9.07.2012)