Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer Predator Helios 700 PH717-72-93RL

Ausstattung / Datenblatt

Acer Predator Helios 700 PH717-72-93RL
Acer Predator Helios 700 PH717-72-93RL (Predator Helios 700 PH717 Serie)
Prozessor
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4
Bildschirm
17.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, IPS, spiegelnd: nein, 144 Hz
Massenspeicher
1TB SSD
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, USB-C
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Killer Wi-Fi 6 AX1650x Wireless Network Adapter (200NGW) (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 41.7 x 430 x 299
Akku
72 Wh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 3 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: Hd 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet with Numpad, 24 Monate Garantie
Gewicht
4.5 kg
Preis
3000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Acer Predator Helios 700 PH717-72-93RL

60% Acer Predator Helios 700 (2021)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
If you're in love with the concept and have money to burn, you'll get the promised performance, but there are much better design innovation and values out there. We think the Alienware m15 R4 offers the most performance per dollar, the Asus Zephyrus Duo 15 is a more appealing (while similarly speedy) experimental design, and the Alienware m17 R3 is a more practical RTX 20 Series solution.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.03.2021
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Mobile: High-End Notebook-Grafikkarte und schnellste Turing Version für Notebooks zum Launch der Super-Refresh-Karten. Nach ersten Benchmarks nur minimal schneller als die non-Super-Variante.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i9-10980HK: Auf der Comet-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem acht CPU-Kerne mit 3,1 - 5,3 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Schnellster Notebookprozessor zum Release im März 2020.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.30": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


4.5 kg:

Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind. Solche Geräte sind nicht mehr zum Herumtragen gedacht.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GT76 Titan DT 10SGS-028N
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10900K

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus ROG Strix SCAR 17 G732LXS-HG014T
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i7-10875H, 3 kg
MSI GS75 10SGS-084NL
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10980HK, 2.4 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ROG Zephyrus Duo 15 GX550LWS-HC180T
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10980HK, 15.60", 2.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-70CS
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11370H, 14.00", 1.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-52-79W0
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-43-R6BW
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 15.60", 2.3 kg
Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-71UU
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11370H, 14.00", 1.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R36S
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-77QV
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R3N9
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN517-53-51FQ
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11300H, 17.30", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R8QT
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-70KK
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.3 kg
Acer ConceptD 3 CN314-72G-744X
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 14.00", 1.5 kg
Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-57YJ
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i5-11300H, 14.00", 1.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R9GZ
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN517-41-R4DH
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 17.30", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R6TE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-55-74RJ
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 0 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-44-R329
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN517-52-746S
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.2 kg
Acer Aspire 7 A715-75G-59MG
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-75JE
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-53-77M4
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.5 kg
Acer Predator Triton 300 PT315-52-73S0
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R99Q
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Swift 5 SF514-55TA-574H
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.1 kg
Acer Swift 1 SF114-34 P2VU
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Jasper Lake Pentium N6000, 14.00", 0 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Predator Helios 700 PH717-72-93RL
Autor: Stefan Hinum, 24.04.2021 (Update: 24.04.2021)