Notebookcheck

Acer Travelmate P648-M-50KW

Ausstattung / Datenblatt

Acer Travelmate P648-M-50KW
Acer Travelmate P648-M-50KW (Travelmate P648 Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4 2133 MHz
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, Matt, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, 256 GB SSD
Anschlüsse
1 HDMI, Card Reader: SD Memory Card SDXC Memory Card
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0, LTE, GPS
Kamera
Webcam: 1280x720px
Gewicht
1.7 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Acer Travelmate P648-M-50KW

Test: Masser af bærbar for de mange penge
Quelle: Alt om Data DA→DE
Positive: Elegant design; comfortable keyboard with backlit; powerful hardware; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.10.2016

Kommentar

Modell:

Das Acer Travelmate P648-M-50KW ist ein erschwinglicher Laptop der Mittelklasse, vor allem für Office-User und Studenten. Die Acer Travelmate Serie macht es sich zum Ziel, Langlebigkeit, Sicherheit, ein geringes Gewicht und eine brauchbare Akkukapazität zu vereinen – einen ganzen Tag hält der Akku des Acer Travelmate auch durch, vorausgesetzt die Funktionen sind auf „Minimal“ gestellt. Das Chassis des Laptops ist aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung gefertigt und kann alltägliche Stöße daher gut wegstecken. Das Chassis ist sowohl leichtgewichtig als auch standhaft, was es zu einem guten Begleiter für unterwegs macht. Das Design hingegen ist recht simpel und schlicht, es gibt lediglich eine schwarze Farbvariante, welche allerdings dennoch gut gefällt. Ein zusätzliches Merkmal des Travelmate P648-M-50KW ist Acers Disk Anti-Shock Protection, auch DASP genannt, welches Stürze des Notebooks abfedert und somit zusätzlichen Schutz und Stabilität bietet. Die Metallscharniere zwischen dem Display und dem Gehäuse scheinen solide und langlebig, was wiederum dem Anspruch an ein Notebook für unterwegs entspricht. Des Weiteren sorgt der Acer DustDefender Lüfter dafür, dass der Luftdurchsatz in regelmäßigen Abständen umgekehrt wird, um die Lüftungsschlitze von Staub zu befreien. Das führt wiederum zu einer höheren Performance und langlebigerem Belüftungssystem.

Das Acer Travelmate P648-M-50KW enthält einen leistungsstarken Intel Core i5-6200U Prozessor, 8GB DDR4 RAM, einen Intel HD Graphics 520 Grafikadapter und eine 256 GB SSD. Das sind durchaus ordentliche Spezifikationen für einen Laptop der Mittelklasse. Weiters kann das Acer mit einem 14-Zoll-IPS-Panel (16:9) mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel aufwarten und die Bildpunktdichte beträgt 157 ppi. Das matte Display reflektiert deutlich weniger Umgebungslicht verglichen mit spiegelnden Panels, was vor allem Usern gefallen wird, welche ihr Gerät auch draußen verwenden möchten. Außerdem ist es ziemlich resistent gegen Fingerabdrücke jeder Art. Als Eingabegerät hat Acer eine Acer FineTip Tastatur sowie ein Multi-Touch-Pad verbaut, welches zu den besten Eingabegeräten zählt, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Die verbaute Webcam bietet eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Für die Sprach- und Musikausgabe gibt es vier Lautsprecher. Ein Fingerabdrucksensor ist ebenfalls mit an Bord, um eine weitere und sichere Möglichkeit der Entsperrung bereitzustellen. Als Betriebssystem gibt Acer Windows 7 Professional 64-bit vor, wahlweise gibt es allerdings auch eine Lizenz für Windows 10 Professional 64-bit, was besonders für diejenigen User von Vorteil ist, welche Windows 7 für ältere Software benötigen. Die Abmessungen des Geräts liegen bei einem Gewicht von 1,7 kg (59,97 oz/ 3.75 pounds) und 236 x 22 x 329mm. Wie bereits ersichtlich wird, sprechen die Abmessungen nicht gerade für das leichteste und dünnste Gerät auf dem Markt, doch würden wir hier dennoch von zufriedenstellend sprechen. Hinsichtlich Konnektivität kann das Acer mit dem neueren Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0. So manch ein Käufer wird sich auch besonders über LTE und GPS freuen, welche ebenfalls an Bord sind und das Acer Travelmate P648-M-50KW zu einem sehr interessanten Arbeitstier für Reisende machen.

Hands-on Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6200U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.7 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP Pavilion 14-al002ns
HD Graphics 520

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite Pro R40-C-132
HD Graphics 520, Core i3 6006U
HP 14-bp021nd
HD Graphics 520, Core i3 6006U
HP 14-bp020nd
HD Graphics 520, Core i3 6006U
Asus Vivobook Max X441UA
HD Graphics 520, Core i3 6100U
Acer Swift 3 SF314-51-30Q
HD Graphics 520, Core i3 6006U
HP ProBook 640 G2-Y3B44ES
HD Graphics 520, Core i7 6600U
Acer Aspire Swift 3 SF314-51-34W
HD Graphics 520, Core i3 6006U
HP EliteBook 840 G3-X2F52EA
HD Graphics 520, Core i5 6300U
HP Pavilion 14-Al008Ur
HD Graphics 520, Core i3 6100U
HP EliteBook 840 G3 T9X26EA
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Lenovo ThinkPad T460s-20F90058GE
HD Graphics 520, Core i7 6600U
Lenovo Ideapad 510S-14ISK-80TK003FGE
HD Graphics 520, Core i3 6100U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Latitude 14 7414-9R2J5
HD Graphics 520, Core i5 6300U, 3.6 kg
LG Gram 14Z960
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 0.98 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Travelmate P648-M-50KW
Autor: Stefan Hinum,  7.11.2016 (Update:  7.11.2016)