Notebookcheck

Aldi: Medion Akoya P32010 PC mit AMD Ryzen 5 2400G für 500 Euro

Aldi: Medion Akoya P32010 PC mit AMD Ryzen 5 2400G für 500 Euro.
Aldi: Medion Akoya P32010 PC mit AMD Ryzen 5 2400G für 500 Euro.
Der Medion Akoya P32010 ist ein Desktop-PC, der nicht von einem Intel-Prozessor, sondern von einem AMD Ryzen 5 Vierkerner angetrieben wird. Discounter Aldi verkauft den Akoya P32010 (MD 34140) mit Ryzen 5 2400G und integrierter Radeon RX Vega 11 Grafik für 500 Euro.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Discounter Aldi verkauft ab dem 14. März im Süden und Norden des Landes wieder eine Packung AMD Ryzen. Der Aldi-Deal: Medions Akoya P32010 (MD 34140) rechnet nicht mit einer Intel-CPU sondern mit dem AMD Ryzen 5 2400G. Als Pixelschubser nutzt der Aldi-PC zudem keine dedizierte GPU, sondern die Prozessorgrafik AMD Radeon RX Vega 11. An der Aldi-Kasse kostet der P32010 knapp 500 Euro.

Der kleine Medion-Tower verfügt zudem über 8 GByte Arbeitsspeicher, garniert mit einer flotten 256-GByte-NVMe-SSD und als Datensilo ist eine 1 TByte große Festplatte eingebaut. Der Multimedia-Allrounder bei Discounter Aldi hat zudem WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.2, einen Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit Dual-Layer-Unterstützung sowie einen integrierten Multikartenleser für SD-/MS-/MMC-Speicherkarten an Bord.

Ein Hot-Swap-Festplattenwechselrahmen für einen weiteren Massenspeicher, zahlreiche Schnittstellen inklusive USB 3.1 Gen2 über USB Typ-A und Typ-C, DisplayPort und HDMI sowie eine USB-Tastatur und -Maus runden das Aldi-PC-Paket ab. Als Software ist auf dem Medion Akoya P32010 Microsofts Windows 10 Home sowie kostenlose 30-Tage-Testversionen für Office 365 und McAfee LiveSafe installiert.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Aldi: Medion Akoya P32010 PC mit AMD Ryzen 5 2400G für 500 Euro
Autor: Ronald Matta,  4.03.2019 (Update:  4.03.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.