Notebookcheck

Medion Erazer Gaming-Notebooks erhalten RTX 2070, GTX 1660 Ti und Intel Core i9-9980HK

Medion Erazer Gaming-Notebooks erhalten RTX 2070 und Intel Core i9-9980HK.
Medion Erazer Gaming-Notebooks erhalten RTX 2070 und Intel Core i9-9980HK.
Medion rüstet seine Gaming-Laptops der Erazer Series mit 15,6 Zoll und 17 Zoll im Rahmen eines Line-ups mit den neuen Intel Core-Prozessoren inklusive Coffee Lake-Refresh sowie den Turing-basierten Grafiklösungen GeForce GTX 1660 Ti, RTX 2060 und RTX 2070 aus.

Medion aktualisiert seine Gaming-Laptops der Serie Erazer. Die neuen Erazer-Notebooks sind in verschiedenen Konfigurationen erhältlich. Abgedeckt wird der gesamte Leistungbereich, von Core Gaming bis High Performance. Den neuen Erazer-Laptops spendiert Medion sowohl die Mittelklasse-GPU Nvidia GeForce GTX 1660 Ti, als auch mobile High-End-Grafikkarten wie die Nvidia GeForce RTX 2070. Außerdem findet sich der High-End-Prozessor Intel Core i9-9980HK im Angebot.

Medion Erazer X15801 (15,6 Zoll)

Das Medion Erazer X15801 erhält den neuen Intel Core i5-9300H 4-Kern-Prozessor (8 Threads) aus dem Coffee Lake-Refresh, der im Turbo bis zu 4,1 GHz erreicht. Die Grafikarbeit beim Daddeln übernimmt die Nvidia GeForce GTX 1660 Ti auf Turing-Basis, die genügend Leistung für alle modernen Spiele in Full HD-Qualität bietet. Neben 16/256 GB Speicher (DDR4/PCIe SSD) hat das Erazer X15801 auch eine 1-TB-HDD an Bord.

Medion Erazer X15803 (15,6 Zoll)

Wer sich bei gleicher Display-Größe von 15,6 Zoll mehr Power wünscht, der findet bei Medions Erazer X15803 einen Intel Core i7-8750H 6-Kern-Prozessor (12 Threads) der 8. Generation in Kombination mit einer Nvidia GeForce RTX 2060. Ergänzt wird das Power-Gaming-Laptop im 15-Zoll-Formfaktor durch 32/512 GB Speicher (DDR4/PCIe SSD) und eine Festplatte mit 1 TByte.

Medion Erazer X15805 (15,6 Zoll)

Der ultimative Gaming-Bolide bei den Erazer-Notebooks von Medion mit 15,6 Zoll ist das Erazer X15805. Der mobile Gaming-Hammer wird modellabhängig von einem schnellen Intel Core i9-8950HK Sechskern-Prozessor und einer Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q befeuert. Dieses Setup reicht aus, um auch unterwegs Spiele in 4K an einem externen 4K/UHD-Monitor zu genießen. Das integrierte 15,6-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln mit 144 Hz. Abgerundet wird die Ausstattung durch 16 GB DDR4-RAM, eine 512 GB große PCIe-SSD und eine 2-TB-HDD.

Medion Erazer X17803 (17,3 Zoll)

Für Gamer, die auf der Suche nach einem größeren 17,3-Zoll-Display sind, hat Medion das Erazer X17803 mit Full HD-Display im Sortiment, das mit einem brandneuen Intel Core i7-9750H Hexacore-Prozessor (12 Threads) und einer Nvidia GeForce RTX 2060 ausgerüstet ist. Als Speicher hat das Erazer X17803 neben 32 GB DDR4 Arbeitsspeicher eine 512 GB große PCIe-SSD und eine HDD mit 1 TByte an Bord.

Medion Erazer X17805 (17,3 Zoll)

Wer bei Leistung und Preis noch eine Schippe drauflegen möchte, dem bietet Medion mit dem Erazer X17805 ein echtes DTR-Gaming-Laptop an: Ein Intel Core i9-9980HK 8-Kern-Prozessor (16 Threads) mit bis zu 5-MHz-Turbo sowie eine topaktuelle Nvidia GeForce RTX 2070 meistern unterwegs auch aktuelle Blockbuster-Games mit Leichtigkeit. Dank 16 GB DDR4-RAM und einer flotten SSD mit 512 GB bietet das Erazer X17805 auch genügend Kraft für anspruchsvolle Grafik- und Videobearbeitung.

Alle neuen Modelle verfügen über ein mechanisches RGB-Backlit-Keyboard mit 16,7 Millionen Farben, bei der jede einzelne Taste individuell beleuchtet werden kann. Die Intel Wireless-AC 9560-Karte mit integrierter Bluetooth 5.0-Funktion sowie Gigabit WiFi-Speed verfügt über genügend Geschwindigkeit zum Spielen über das Internet. Die neuen Erazer Gaming-Notebooks mit Intel Core-Prozessoren der 8. Generation sind ab sofort im Medionshop und bei ausgewählten Partnern erhältlich. Die Modelle mit den Coffee Lake-Refresh-Prozessoren werden laut Medion zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein. Die Preise für die Gaming-Notebooks der neuen Linie reichen ab rund 1.500 Euro bis 3.000 Euro.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Medion Erazer Gaming-Notebooks erhalten RTX 2070, GTX 1660 Ti und Intel Core i9-9980HK
Autor: Ronald Matta, 22.05.2019 (Update: 22.05.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.