Notebookcheck Logo

Aldi: Mini-PC Medion Akoya S22003 für knapp 300 Euro sowie 31,5 Zoll großer Curved-Monitor P53292 mit 165 Hz

Aldi bietet im Februar unter anderem einen 31,5 Zoll großen Curved-Monitor an. (Bild: Aldi)
Aldi bietet im Februar unter anderem einen 31,5 Zoll großen Curved-Monitor an. (Bild: Aldi)
Ald verkauft in Kürze einen kompakten Mini-PC für Arbeit und Freizeit sowie einen 31,5 Zoll großen Monitor im Curved-Design mit 165 Hz Aktualisierungsrate.

Neben einem Gaming-PC, einem Gaming-Notebook sowie zwei günstigen Notebooks und einem 70-Zoll-TV verkauft der Onlineshop von Aldi ab dem 24. Februar auch einen Mini-PC sowie einen gekrümmten Monitor. Beide Geräte kosten um die 300 Euro und sind vielfältig nutzbar.

Mini-PC Medion Akoya S22003 (MD34385)

Überschaubare Leistung, aber auch wenig Platzbedarf - so könnte man den Medion Akoya S22003 (MD34385) Mini-PC zusammenfassen. Der kompakte Computer wird im Aldi-Onlineshop ab dem besagten Datum um 7 Uhr am Morgen für 299 Euro angeboten.

Ausgestattet ist das nur 211 x 54 x 198 mm messende Gehäuse mit dem Intel Core i3-5005U Prozessor. Hierbei handelt es sich um einen Notebook-Prozessor mit 2,0 GHz maximaler Taktrate, zwei Kernen, vier Threads und 3 MB Cache. Dazu kommen 8 GB DDR3L RAM mit bis zu 1.600 MHz und eine 256 GB große SSD (mSATA). Für die Grafikausgabe ist die Onboard-Grafik Intel HD Graphics 5500 zuständig.

Als Anschlüsse stehen unter anderem einmal HDMI, VGA und LAN sowie viermal USB 3.2 Gen 1 und zweimal USB 2.0 zur Verfügung. Als Betriebssystem ist Windows 10 Home vorinstalliert. Zudem ist das Software-Paket SoftMaker Office 2021 enthalten.

 

 

 

Curved-Monitor Medion Akoya P53292 (MD22092)

Am gleichen Datum startet im Aldi-Onlineshop auch der Verkauf des Medion Akoya P53292 (MD22092) für 349 Euro. Hierbei handelt es sich um einen 31,5 Zoll (80 cm) großen Curved-Monitor mit gekrümmtem Widescreen-LCD. Dieses löst mit Full-HD (1.920 x 1.080 Bildpunkte) auf. Aufgrund der hohen Aktualisierungsrate von 165 Hz sowie einer Latenz von 1 ms MPRT wäre er durchaus auch für Gamer geeignet. Aldi sieht das Gerät aber vor allem im Home-Office.

Zu den weiteren Eigenschaften des Medion Akoya P53292 (MD22092) Curved-Monitors zählen unter anderem eine Helligkeit von 300 cd/m2 sowie zwei integrierte Lautsprecher mit je zwei Watt. Als Anschlüsse stehen zweimal HDMI (1.4 und 2.0), einmal DisplayPort sowie ein Kopfhöreranschluss zur Verfügung.

Hinweis: Direkt bei Medion wurde der P53292 schon für 280 Euro verkauft, ist dort aber aktuell ausverkauft.

Quelle(n)

Aldi (1, 2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Aldi: Mini-PC Medion Akoya S22003 für knapp 300 Euro sowie 31,5 Zoll großer Curved-Monitor P53292 mit 165 Hz
Autor: Marcus Schwarten, 11.02.2022 (Update: 11.02.2022)