Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Aldi haut Smartphones von Xiaomi und Realme zu Bestpreisen unter 100 Euro samt Bonus raus

Bei Aldi Nord und Aldi Talk gibt es aktuell drei reduzierte Smartphones der Einstiegsklasse für unter 100 Euro. (Bild: Xiaomi)
Bei Aldi Nord und Aldi Talk gibt es aktuell drei reduzierte Smartphones der Einstiegsklasse für unter 100 Euro. (Bild: Xiaomi)
Bei Aldi gibt es derzeit drei Smartphones von Xiaomi Redmi sowie Realme zu Preisen unter 100 Euro. In allen drei Fällen handelt es sich um aktuelle Bestpreise. Zudem gibt es auch noch einen Bonus obendrauf.
Marcus Schwarten,

Bei Aldi gibt es derzeit bzw. in Kürze auf verschiedenen Kanälen Smartphones der Marken Redmi von Xiaomi sowie Realme für unter 100 Euro. Mit dabei sind das Redmi 9C sowie das Realme C11 und C21 jeweils in dunkelgrauer Farbvariante, die normalerweise alle über 100 Euro kosten.

Fangen wir mit dem lokalen Deal an. Ab dem 27. Januar verkauft Aldi Nord neben einer Reihe von Notebooks und weiterer Technik auch das Realme C11. Das von Hause aus günstige Smartphone wird dort für knapp unter 100 Euro angeboten. Dies ist, auch aufgrund der wegfallenden Versandkosten, der aktuelle Bestpreis laut Preisvergleich bei idealo. Für das Geld gibt es ein 6,5 Zoll großes HD+ LC-Display, einen 1,6 GHz Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz. Zudem ist das Gerät mit einem 5.000 mAh großen Akku, einer 5 MP Frontkamera und einer 8 MP Hauptkamera ausgestattet.

Im Online-Shop von Aldi Talk warten zudem zwei weitere Smartphone-Schnäppchen. Dort gibt es unter anderem das Redmi 9C von Xiaomi. Für knapp 90 Euro handelt es sich auch hier um den mit Abstand aktuellen Bestpreis. Das Xiaomi Redmi 9C bietet ein 6,53 Zoll großes IPS-Display sowie den MediaTek Helio G35 gepaart mit 2 GB RAM und 32 GB Speicherplatz, der per Speicherkarte um bis zu 512 GB erweitert werden kann. Rückseitig ist eine Triple-Kamera mit 13 + 2 + 2 MP verbaut, vorne eine Selfie-Knipse mit 5 MP. Der Akku fällt auch hier mit 5.000 mAh üppig dimensioniert aus.

Ebenfalls für rund 90 Euro ist das Realme C21 bei Aldi Talk bestellbar. Hier zählen unter anderem ein 6,5 Zoll großes LCD mit 1.600 x 720 Pixel Auflösung, ein ebenfalls 5.000 mAh großer Akku sowie ein 2,3 GHz schneller Prozessor mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher (erweiterbar bis 256 GB) zur Ausstattung. Für Fotos und Videos stehen eine Triple-Kamera mit 13 + 2 + 2 MP hinten sowie eine Frontkamera mit 5 MP zur Verfügung.

Bei allen drei Angeboten ist zudem ein Starter-Set von Aldi Talk mit 10 Euro Startguthaben gratis dabei. Dieses kann, muss aber nicht verwendet werden. Von einem SIM-Lock ist nicht die Rede.

Realme C11 (Bild: Aldi Nord)
Realme C11 (Bild: Aldi Nord)
Xiaomi Redmi 9C (Bild: Aldi Talk)
Xiaomi Redmi 9C (Bild: Aldi Talk)
Realme C21 (Bild: Aldi Talk)
Realme C21 (Bild: Aldi Talk)

Quelle(n)

Aldi Nord, Aldi Talk (1, 2)

Artikelbild: Xiaomi

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1860 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Aldi haut Smartphones von Xiaomi und Realme zu Bestpreisen unter 100 Euro samt Bonus raus
Autor: Marcus Schwarten, 21.01.2022 (Update: 20.01.2022)