Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Realme C21: Die meisten Spezifikationen geleakt - Vorstellung am 5. März

Das Realme C21 wird am 5. März offiziell vorgestellt (Bild: Aliexpress)
Das Realme C21 wird am 5. März offiziell vorgestellt (Bild: Aliexpress)
Mit dem C21 wird der chinesische Hersteller Realme am 5. März ein neues Budget-Smartphone vorstellen. Jetzt wurden allerdings schon sämtliche Spezifikationen über einen Onlinehändler geleakt.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Während das Realme C20 erst vor 6 Wochen vorgestellt wurde, sieht es jetzt danach aus, als würde in 3 Tagen bereits der Nachfolger vorgestellt werden. Zu diesem wurden jetzt sämtliche Details geleakt, da das Smartphone auf Aliexpress aufgetaucht ist. Dort startet das Gerät bei 226 US-Dollar, wobei man natürlich noch Einfuhr- und Versandgebühren bezahlen muss.

Für diesen Preis bekommt man hier ein 6,52 Zoll großes Display, das mit 720 x 1600 Pixeln auflöst. Die Selfiekamera verbirgt sich in einer Waterdrop-Notch. Auf der anderen Seite verbaut der Hersteller ein Triple-Kamera-Setup mit einem 13MP-Hauptsensor. Ansonsten finden sich an der Stelle noch zwei 2MP-Sensoren, die wahrscheinlich für Makroaufnahmen und für die Berechnung von Tiefeninformationen zuständig sind. An der Stelle wäre es für die meisten Kunden wahrscheinlich sinnvoller gewesen, hätte Realme sich das Geld für die zwei zusätzlichen Kameras gespart und mehr in den Hauptsensor investiert.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das C21 besitzt einen 13-MP-Hauptsensor (Bild: Aliexpress)
Das C21 besitzt einen 13-MP-Hauptsensor (Bild: Aliexpress)

Im Inneren setzt der Hersteller als Prozessor auf den Helio G35, dem 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Seite stehen. Der Akku sollte mit einer Kapazität von 5000mAh für gute Laufzeiten sorgen und wird mit dem doch sehr veralteten microUSB-Standard geladen.

Zusammengefasst handelt es sich hier um ein gewöhnliches Smartphone in seiner Preisklasse, das es allerdings gegen die Konkurrenz etwas schwierig haben könnte. Immerhin findet man mittlerweile Smartphones von anderen Herstellern, die für diesen Preis eine bessere Kamera und ein höher auflösendes Display bieten. An dieser Stelle sei nochmal darauf hingewiesen, dass es sich hierbei nicht um vom Hersteller bestätigte Informationen handelt.

Quelle(n)

Realme (Facebook)

Aliexpress

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1447 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Realme C21: Die meisten Spezifikationen geleakt - Vorstellung am 5. März
Autor: Cornelius Wolff,  2.03.2021 (Update:  2.03.2021)