Notebookcheck Logo

Fitnessarmband für nur 20 Euro: Aldi Süd verkauft Fitnesstracker Medion S3780 mit zweitem Armband zum kleinen Preis

In den Filialen von Aldi Süd gibt es ab dem 24. Februar das Fitnessarmband Medion S3780 für 20 Euro. (Bild: Medion)
In den Filialen von Aldi Süd gibt es ab dem 24. Februar das Fitnessarmband Medion S3780 für 20 Euro. (Bild: Medion)
Wer auf der Suche nach einem günstigen Fitness-Tracker ist, wird in Kürze bei Aldi Süd fündig. Der Discounter verkauft das Medion S3780 für lediglich 20 Euro. Allerdings sollte das Angebot durchaus mit einer gewissen Skepsis betrachtet werden.

Aldi Süd verkauft ab dem 24. Februar 2022 nicht nur zwei sehr günstige Notebooks in den eigenen Filialen, sondern auch den Fitnesstracker Medion S3780 (MD 60773). Diesen gibt es für knapp unter 20 Euro. Im Lieferumfang enthalten sind hierbei sogar zwei Armbänder. Ein schwarzes Silikonarmband liegt immer bei, dazu gibt es wahlweise eines in Rosa oder Blau.

Das Medion Fitnessarmband S3780 ist quasi der Nachfolger des Medion S3750, das häufiger bei Aldi Nord und Aldi Süd im Angebot war. Die neue Version kommt mit ein paar punktuellen Verbesserungen daher. Ausgestattet ist der Tracker für das Handgelenk unter anderem mit einem Herzfrequenzmesser zum Überwachen des Pulses. Dazu gibt es Schlaftracking und einige weitere Funktionen.

So informiert das Armband unter anderem über eingehende Anrufe und Nachrichten auf dem verbundenen Smartphone. Zudem zeigt es auf seinem knapp 1 Zoll großen LD-Farbdisplay unter anderem das aktuelle Wetter und die Temperatur an. Geladen wird das Medion S3780 Fitnessarmband via USB. Die Akkulaufzeit gibt Hersteller Medion mit bis zu 7 Tagen an, wobei dies natürlich immer von der Intensität der Nutzung abhängt.

Gemessen am Preis von nur 20 Euro scheint das Medion S3780 durchaus ein interessantes Angebot für alle, die einen Fitnesstracker mit rudimentären Funktionen suchen, zu sein. Grund zur Skepsis liefern aber die diversen negativen Bewertungen bei Aldi Süd. Dort sprechen einige Nutzer davon, dass das Wearable bereits nach wenigen Wochen nicht mehr funktionieren soll. Ohne einen eigenen Test und Nachweise lässt sich dies nur schwer prüfen. Grund zur Vorsicht dürfte aber gegeben sein. Unter diesen Voraussetzungen mag der Kauf eines etwas teureren Konkurrenzproduktes wie den besser ausgestatteten Fitnesstrackern Xiaomi Band 6 (rund 46 Euro bei Amazon) oder Huawei Band 6 (ca. 42 Euro bei Amazon) vielleicht die bessere Wahl sein...

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Fitnessarmband für nur 20 Euro: Aldi Süd verkauft Fitnesstracker Medion S3780 mit zweitem Armband zum kleinen Preis
Autor: Marcus Schwarten, 13.02.2022 (Update: 13.02.2022)