Notebookcheck

gamescom 2017 | Aldi bietet ab morgen Videospiele für PC und Konsole an

Aldi bietet ab morgen Videospiele für PC und Konsole an
Aldi bietet ab morgen Videospiele für PC und Konsole an
Zum Start der gamescom 2017 wird der Discounter Aldi in das Geschäft mit Videospielen einsteigen und soll bereits über 100 Partner gewonnen haben.
Silvio Werner,

Aldi kann man keine Rückständigkeit nachsagen: Neben vergleichsweise engen Kooperationen mit Medion, wodurch insbesondere Notebooks und PCs angeboten werden, betreibt der Discounter bereits seit einiger Zeit die Plattform Aldi Life. Auf dieser werden aktuell bereits eBooks und Musik-Streaming angeboten.

Zum Start der gamescom wird Aldi das Angebot um Videospiele erweitern, wobei Titel für die PlayStation, Xbox, Mac und PC angeboten werden. Aldi zufolge sollen sowohl neue und ältere Indie-Titel als auch bekannte Produktionen angeboten werden.

Die ersten drei Angebote und damit auch der erste Publisher sind bereits bekannt, so soll das Angebot morgen unter anderen mit den Ubisoft-Titeln Anno 2205 - Königsedition, Watch Dogs 2 und The Division für jeweils 15 Euro starten, was auch im Vergleich mit günstigen Key-Stores ein gutes Angebot darstellt. Die Bezahlung erfolgt via PayPal, Kredit- oder Guthabenkarte.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Aldi bietet ab morgen Videospiele für PC und Konsole an
Autor: Silvio Werner, 21.08.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.