Notebookcheck Logo

Alexa am Handgelenk: Amazons Sprachassistent jetzt auf Smartwatches von Fossil und Skagen nutzbar

Alexa ist nun auf Smartwatches der Gen 6 von Fossil und Skagen nutzbar. (Bild: 9to5Google)
Alexa ist nun auf Smartwatches der Gen 6 von Fossil und Skagen nutzbar. (Bild: 9to5Google)
Alexa zieht auf Smartwatches von Fossil und Skagen ein. Das Anfang des Jahres angekündigte Update ist nun verfügbar und ermöglicht Befehle an Amazons Sprachassistent direkt am Handgelenk.

Anfang des Jahres wurde im Rahmen der Präsentation der Skagen Gen 6 Smartwatch (ab ca. 285 Euro bei Amazon) sowie der Fossil x Razer Smartwatch für Gamer bekannt, dass die Smartwatches aus dem Fossil-Konzern in den kommenden Monaten ein spannendes Update erhalten werden. Die Rede war hierbei nicht von dem lange ersehnten Sprung auf das neue Wear OS 3, sondern um die Einführung von Amazon Alexa auf den Wearables.

Nun ist es laut einem Bericht von 9to5Google soweit. Gut zwei Monate nach der Ankündigung wird das Update mit Amazons Sprachassistent an die Nutzer verteilt. Die bereits auf der Skagen Gen 6 Smartwatch vorinstallierte Amazon Alexa App samt eigener Kachel zeigt nach der Aktualisierung nicht mehr "coming soon" an, sondern nimmt Sprachbefehle an Amazons Sprachassistent entgegen. Auch für die Gen 6 Smartwatches von Fossil (ab ca. 275 Euro bei Amazon) steht das Update für die ersten Nutzer bereit.

Bevor die Alexa-Sprachsteuerung am Handgelenk funktioniert, muss zunächst die Alexa App auf dem Smartphone installiert sein sowie die App und die Smartwatch mit dem eigenen Amazon-Account verbunden sein. Dann muss die Smartwatch noch über "Gerät hinzufügen" ausgewählt werden.

Der Hersteller empfiehlt, Alexa als Shortcut-Button zu setzen, um den Sprachassistenten zu aktivieren. Denn die App reagiert nicht, so wie die bekannten Smart Speaker und Smart Displays für den Haushalt, von alleine auf das Aktivierungswort "Alexa". Leider liest Alexa auf Wear OS auch keine Antworten vor, sondern gibt diese nur als oft schlecht formatierten Text wieder.

Warten müssen Besitzer der Gen 6 Smartwatches des Fossil-Konzerns hingegen weiterhin auf Wear OS 3, das derzeit exklusiv der Samsung Galaxy Watch4 (ab ca, 180 Euro bei Amazon) vorbehalten ist. Hier heißt es weiterhin nur "irgendwann in 2022".

Bilder: 9to5Google
Bilder: 9to5Google

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Alexa am Handgelenk: Amazons Sprachassistent jetzt auf Smartwatches von Fossil und Skagen nutzbar
Autor: Marcus Schwarten, 11.03.2022 (Update: 11.03.2022)