Notebookcheck

Android Q für Honor 20-Serie, Honor 20 Pro von Google zertifiziert

Die aktuellen Honor-Smartphones bekommen wie gewohnt Android Q verspricht Honor.
Die aktuellen Honor-Smartphones bekommen wie gewohnt Android Q verspricht Honor.
Ein Zukunftsversprechen gibt Honor anlässlich der erwarteten Verfügbarkeit des Honor 20 in den nächsten Tagen, darunter fällt auch Android Q für die gesamte Serie. In den USA wurde das Honor 20 Pro indes offiziell für Google Play zertifiziert.

Ein Zukunftsversprechen gibt Honor aka Huawei aktuell für einige ihrer Smartphones ab, insbesondere die neue Honor 20-Familie, die seit Kurzem vorbestellt werden kann, etwa hier bei Amazon, und in den ersten Tagen des Juli auch hierzulande ausgeliefert wird. Sowohl auf einer eigens eingerichteten Webseite als auch über die sozialen Medien bemüht sich die Huawei-Tochter um Schadensbegrenzung nach dem US-Bann, der allerdings in einigen Bereichen durchaus Löcher zeigt, etwa bei den Chiplieferungen durch US-Hersteller wie Intel und Micron.

Auch beim Thema Android sieht es momentan nicht ganz so schlimm aus wie befürchtet, Android Q, welches im Spätsommer fertiggestellt sein soll, wird auf die aktuellen Huawei- und Honor-Smartphones ausgerollt, verspricht der Hersteller, darunter zählen auch explizit die Modelle Honor 20, Honor 20 Lite, Honor 20 Pro sowie Honor View20 (bei Amazon ab 384 Euro) und Honor 10 Lite. Apropos Honor 20 Pro: Auch das im Detail mächtigere Flaggschiff, welches in einigen Regionen auch als Huawei Nova 5T Pro starten dürfte, wurde zuletzt von Google Play zertifiziert - in diesen Zeiten durchaus eine Erwähnung wert.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Android Q für Honor 20-Serie, Honor 20 Pro von Google zertifiziert
Autor: Alexander Fagot, 29.06.2019 (Update: 29.06.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.