Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Android-Smartphone: Panasonic stellt widerstandsfähiges Toughbook FZ-T1 vor

Android-Smartphone: Panasonic stellt widerstandsfähiges Toughbook FZ-T1 vor
Android-Smartphone: Panasonic stellt widerstandsfähiges Toughbook FZ-T1 vor
Panasonic hat ein neues, Unternehmensangaben zufolge sehr gut gegen Umwelteinflüsse geschütztes Smartphone vorgestellt. Dabei kommt das Toughbook FZ-T1 für ein Rugged-Gerät vergleichsweise dezent daher.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das fünf Zoll große und 240 Gramm schwere FZ-T1 wirkt vergleichsweise unscheinbar, übersteht Herstellerangaben zufolge aber Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe und ist gemäß IP68-Zertifizierung sowohl gegen Staub als auch gegen Wasser geschützt. Dabei betont Panasonic zusätzlich die erfolgte MIL-STD-810G-Zertifizierung, das Gerät soll zudem im Temperaturbereich von -10°C bis 50°C zuverlässig arbeiten.

Das fünf Zoll große Display ist Panasonic zufolge auch bei Sonnenlicht problemlos ablesbar, die Auflösung liegt bei eher mageren 1.280 x 720 Pixeln. Eingesetzt wird ein Qualcomm APQ8009 mit vier 1,1 GHz schnellen Kernen, der auf einen zwei Gigabyte großen Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Der interne 16 GByte-Speicher lässt sich erweitern. Als Betriebssystem kommt Android in der aktuellen Version 8.1 zum Einsatz, Updates sollen fünf Jahre lang erfolgen.

Ein Barcode-Scanner ist bereits integriert, was das Toughbook FZ-T1 etwa für den Einsatz bei Paketdiensten prädestiniert. Zwar soll der Akku im Einsatz bis zu 12 Stunden durchhalten, im Falle eines Akkuwechsels ermöglicht ein Zwischenspeicher den Wechsel allerdings auch ohne Ausschalten des Geräts.

Das Toughbook FZ-T1 wird voraussichtlich ab August mit WLAN  für 1270 Euro angeboten, im September soll eine LTE-Version für rund 80 Euro mehr hinzukommen. Wie für Business-Geräte üblich, ist in den Preisangaben die Mehrwertsteuer nicht enthalten.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3587 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Android-Smartphone: Panasonic stellt widerstandsfähiges Toughbook FZ-T1 vor
Autor: Silvio Werner, 22.06.2018 (Update: 22.06.2018)