Notebookcheck

Apple: 9.7 Zoll großes iPad Pro präsentiert

Das iPad Pro 9.7 ist technisch weitgehend identisch mit dem iPad Pro 12.9 (Bild: Apple)
Das iPad Pro 9.7 ist technisch weitgehend identisch mit dem iPad Pro 12.9 (Bild: Apple)
Apple hat auf seiner Keynote 2016 das 9,7 Zoll große iPad Pro präsentiert. Das kleine iPad Pro bietet dieselbe Leistung wie das 12,9 Zoll große Modell.

Das 9,7 Zoll große iPad Pro heißt ebenfalls „iPad Pro“ wie das 12,9 Zoll große Tablet. Soweit zu den Überraschungen. Ansonsten haben sich die Gerüchte im Vorfeld bewahrheitet (wir berichteten). Das 9,7 Zoll große iPad Pro bietet so gut wie dieselbe Technik im Inneren wie das große Modell. Eine Ausnahme ist die Displayauflösung: Diese beträgt nun 2.048 x 1.536 Pixel, was geringer ist als die 2.732 x 2.048 Pixel des großen Bruders, wobei die Pixeldichte identisch ist. Eine Verbesserung gibt es im Vergleich zum großen iPad Pro: Die Hauptkamera löst nun mit zwölf Megapixeln auf anstelle von acht Megapixeln. Die Webcam hat mit fünf Megapixeln ebenso eine höhere Auflösung spendiert bekommen.

Für die Leistung sorgt der Apple A9X mit dem M9-Coprozessor. Der Apple A9X ist der aktuell schnellste mobile Chip. Vom großen Bruder übernimmt das kleine iPad Pro die vier Lautsprecher, die doppelt so laut werden können wie jene des iPad Air 2. Der Apple Pencil für Künstler und Designer wird auch vom kleinen Modell unterstützt. Die neuen Kameras sind offenbar dieselben wie jene des Apple iPhone SE: Eine 12-MP-Hauptkamera mit 4K-Videoaufzeichnung und eine 5-MP-Webcam vorne. Neu ist das Modell mit einem 256 GB großen Speicher, der auch für das iPad Pro 12,9 nachgeliefert wird.

Das Display unterstützt nun das „Night Shift“-Feature, das die Bildschirmfarben zur Schlafenszeit wärmer werden lässt, damit man besser mit dem iPad in der Hand einschlafen kann. Tim Cook musste bei der Präsentation lachen, als er betonte, wie toll dieses Feature ist. Innovativer ist vielleicht das „True Tone Display“-Feature, bei dem die Farbtemperatur des Displays an die Umgebung angepasst wird.

Apple nannte das iPad Pro 9,7 Zoll auf der Keynote den „ultimativen PC-Ersatz“. Praktisch alle Tests – inklusive unserem Test – bescheinigten dem iPad Pro, genau das nicht zu sein. Dagegen spricht unter anderem, dass man nur zwei Programme nebeneinander verwenden kann. Ein echtes Multi-Tasking, wie man es von Windows gewohnt ist, bieten die iPad-Pro-Modelle nicht. Und darum taugen sie auch nicht als Notebook-Ersatz. Wird das iPad Pro 9.7 ein so gutes Tablet wie der große Bruder, sind wir aber auch so zufrieden.

Das iPad Pro 9.7 Zoll ist ab dem 24. März vorbestellbar und erscheint am 31. März. Der Preis beträgt 690 Euro für das 32-GB-Modell. Für das 128-GB-Modell werden 870 Euro fällig. Das 256-GB-Modell kostet 1.050 Euro. Bemerkenswert ist der Aufschlag für mobiles Internet: 840 Euro kostet das 32-GB-Cellular-Tablet. Das sind 150 Euro mehr als die Wi-Fi-Version.

Technische Daten

  • Display: 9.7 Zoll, 2.048 x 1.536 Pixel bei 264 ppi (= dieselbe wie beim iPad Pro 12.9)
  • Prozessor: Apple A9X mit M9-Coprozessor
  • Kameras: 12 MP, 5 MP vorne
  • Akku: 27,5 Wattstunden für bis zu zehn Stunden gemischte Nutzung, neun Stunden mobiles Internet
  • Interner Speicher: 32 GB / 128 GB / 256 GB + jeweils mit Cellular (mobiles Internet)
  • Gewicht: 437 Gramm / 444 Gramm (mit Cellular)
Für das Apple iPad Pro 9.7 gibt es ein eigenes Tastatur-Cover (Bild: Apple)
Für das Apple iPad Pro 9.7 gibt es ein eigenes Tastatur-Cover (Bild: Apple)
Beim iPad Pro 9.7 steht die Farbe Rosa zur Auswahl, um nicht zu sagen "Roségold" (Bild: Apple)
Beim iPad Pro 9.7 steht die Farbe Rosa zur Auswahl, um nicht zu sagen "Roségold" (Bild: Apple)
Das iPad Pro 9.7 (Bild: Apple)
Das iPad Pro 9.7 (Bild: Apple)
Das iPad Pro 9.7 unterstützt den Apple Pen (Bild: Apple)
Das iPad Pro 9.7 unterstützt den Apple Pen (Bild: Apple)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-03 > Apple: 9.7 Zoll großes iPad Pro präsentiert
Autor: Andreas Müller, 21.03.2016 (Update: 21.03.2016)