Notebookcheck

Apple iPad Pro: Werbevideo soll zeigen, dass das Tablet ein echter Computer ist

Apple iPad Pro: Werbevideo soll zeigen, dass das Tablet ein echter Computer ist
Apple iPad Pro: Werbevideo soll zeigen, dass das Tablet ein echter Computer ist
Das iPad verkauft sich für Apple deutlich schlechter, als in den vergangenen Jahren. Ein neues Video auf YouTube soll uns nahelegen, dass das iPad Pro ein echter Computer ist.

Apple erinnert uns in einem neuen Werbevideo auf YouTube daran, dass das iPad Pro nicht nur ein einfaches und schnödes Tablet, sondern ein "waschechter Computer" ist. In dem neuen Videoclip will uns der US-Konzern offenbar zeigen, dass das iPad Pro als Tablet praktisch alles macht, was auch ein klassischer Personal Computer aus der Desktop-Liga kann und sogar noch mehr. Der iOS-Konzern wird nicht müde, das iPad Pro als vollwertigen PC-Ersatz zu bewerben.

Dank dem andockbaren Smart Keyboard für das iPad Pro wird das iOS-Tablet auch tatsächlich ruckzuck zum Detachable. Apple lässt sich das Smart Keyboard allerdings einiges kosten und ruft für die andockbaren Tastaturen noch höhere Preise auf, als Microsoft für die ebenfalls nicht gerade günstigen Type Cover der Tablet-Familie Surface. So kostet das Smart Keyboard für das 12,9" iPad Pro rund 180 Euro. Für die kleinere Tastatur des 9,7" iPad Pro werden 170 Euro fällig.

Wie das Video von Apple demonstriert, klappt es mit dem Duo aus iPad Pro und Smart Keyboard prima, auf dem Tablet-PC Texte zu tippen oder mit dem Apple Pencil in Illustrationen die eine oder andere Notiz zu kritzeln oder Anmerkungen in die Präsentation zu schreiben. Allerdings schaffen das auch andere Geräte und Hersteller. Dafür ist nicht unbedingt ein iPad Pro von Apple notwendig.

Wie IDC in seiner jüngsten Analyse des Tablet-Markts feststellte, sinkt die Nachfrage für Tablet Computer nach wie vor rapide. Von dem nachlassenden Kundeninteresse für Tablet-PCs sind vor allem Apple und Samsung betroffen. Während Amazon.com und Huawei hohe Zuwachsraten verzeichneten, konnten beide Branchenschwergewichte im 2. Quartal 2016 nur noch deutlich weniger Tablets absetzen, als noch ein Jahr zuvor.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > Apple iPad Pro: Werbevideo soll zeigen, dass das Tablet ein echter Computer ist
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.08.2016 (Update:  2.08.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.