Notebookcheck

Microsoft: Der unweigerliche Surface Pro 4-Konter auf Apple's iPad-als-PC-Initiative

Ist es ein Computer oder nicht? Je nachdem wen man fragt, fällt die Antwort unterschiedlich aus ...
Ist es ein Computer oder nicht? Je nachdem wen man fragt, fällt die Antwort unterschiedlich aus ...
Microsoft scheint die iPad Pro-Konkurrenz nicht ganz ernst zu nehmen und verarscht den Konkurrenten in seinem neuen Surface Pro 4-Video gehörig.

Der Video-Kleinkrieg zwischen Appe und Microsoft, der sich in den letzten Jahren etwas beruhigt hatte, dürfte dieses Jahr wieder an Fahrt gewinnen. In seinen Windows 10-Werbevideos, die Microsoft vor wenigen Wochen veröffentlicht hatte, standen Convertibles und Notebooks der Microsoft-Partner im Vordergrund, Microsoft verzichtete aber nicht auf Seitenhiebe Richtung Apple. In Cupertino wollte man sich damit wohl nicht abfinden, und veröffentlichte kurzerhand ein Video, welches die kecke Frage stellte, ob ein iPad Pro mit Tastatur und Stift nicht eigentlich bereits ein PC sei. Hier das Video von Apple: 

Seriously?

Das konnte Microsoft natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Nur wenige Tage danach konterte der Hersteller der beliebten Surface Pro-Reihe nun seinerseits mit einem entsprechenden Video und verarschte den vermeintlichen Konkurrenten darin gehörig. Unter dem Motto "Was ist ein Computer? Frag doch einfach Cortana!" wird Siri auf ihrer selbst veranstalteten PC-Krönungsparty gehörig in die Schranken gewiesen. Wir wollen nicht spoilern, sehen Sie selbst:

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > Microsoft: Der unweigerliche Surface Pro 4-Konter auf Apple's iPad-als-PC-Initiative
Autor: Alexander Fagot, 17.08.2016 (Update: 17.08.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.