Notebookcheck

Apple: Angebliche Fotos von der Rückseite des iPad 5

Jetzt aufgetauchte Fotos sollen den Rückendeckel des kommen iPad 5 Tablet-PCs von Apple in der LTE-Variante zeigen. Den Informationen zufolge wird das iPad 5 das Design des iPad Mini übernehmen und flacher.

Erst gestern geisterten Informationen durchs Web, laut denen Apple ein weiteres Modell mit 128 GByte Speicher seines Tablet-PCs iPad der vierten Generation mit "Retina"-Display plant. Heute machen Fotos des angeblichen Rückendeckels von Apples iPad 5 die Runde. Laut den publizierten Bildern wird Apple bei seinem 9,7"-Tablet iPad 5 das Design und die Optik des kleineren iPad Mini übernehmen.

Ist an den Bildern etwas dran, dann würde das iPad 5 von Apple mit einem flacheren Chassis, leicht abgerundeten Ecken und einem insgesamt noch höheren Mobilitätsfaktor aufwarten können. Wie 9to5mac.com weiter schreibt, stammen die Abbildungen von einem chinesischen Hersteller von iPad-Zubehör. Die Fotos sind daher mit Vorsicht zu genießen.

Allerdings soll es sich bei diesem Bauteil, laut dem anonymen Tippgeber, tatsächlich um einen Prototypen des iPad-5-Rückteils handeln. Es sei daher davon auszugehen, dass das Serienmodell des iPad 5 in etwa so flach ausfallen wird, wie auf den Fotos zu sehen. Ursprünglich wurde das neue iPad 5 bereits für den März 2013 erwartet. Jüngsten Informationen zufolge, soll das iPad 5 aber erst im Oktober diesen Jahres auf den Markt kommen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-01 > Apple: Angebliche Fotos von der Rückseite des iPad 5
Autor: Ronald Tiefenthäler, 29.01.2013 (Update: 29.01.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.