Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple: OS X 10.8 Mountain Lion kostet 16 Euro und bringt zahlreiche Neuerungen

Teaser
Ab sofort ist Apples OS X 10.8 Mountain Lion für 16 Euro im App Store verfügbar. Kunden, die sich zwischen dem 11. Juni 2012 und 25. Juli 2012 einen neuen Mac gekauft haben, können kostenlos auf OS X Mountain Lion upgraden.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Apple hat, wie gestern angekündigt, heute sein Betriebssystem OS X 10.8 Mountain Lion zum Download im App Store freigegeben. OS X 10.8 Mountain Lion kostet 16 Euro. Kunden, die sich zwischen dem 11. Juni 2012 und 25. Juli 2012 einen neuen Mac gekauft haben, können kostenlos auf OS X Mountain Lion upgraden. Die Details hierzu finden sie auf den Webseiten von Apple zum OS X Mountain Lion Up-to-Date-Programm (Link unten).

Wie wir bereits Mitte Juni berichteten, stellt OS X 10.8 Mountain Lion zahlreiche neue Funktionen und Apps aus iOS, iCloud und einen Programmwächter namens "Gatekeeper" auf dem Desktop zur Verfügung. Mit OS X 10.8 Mountain Lion führt Apple sowohl Messages, Notes, Reminders und Game Center als auch Notification Center, Share Sheets, Twitter-Integration und Airplay-Mirroring auf dem Mac ein.

Mountain Lion erfordert laut Apple bei den Systemvoraussetzungen Mac OS X v10.6.8 Snow Leopard oder neuer, 2 GByte Arbeitsspeicher und 8 GByte freien Speicherplatz. Als unterstützte Rechner führt Apple folgende Modelle auf:

  • iMac (Mid 2007 oder neuer)
  • Macbook (Late 2008 Aluminum oder Early 2009 oder neuer)
  • Macbook Pro (Mid/Late 2007 oder neuer)
  • Macbook Air (Late 2008 oder neuer)
  • Mac mini (Early 2009 oder neuer)
  • Mac Pro (Early 2008 oder neuer)
  • Xserve (Early 2009)

Hier nochmals die wichtigsten Neuerungen von OS X 10.8 Mountain Lion im Überblick:

  • iCloud Integration: Für das Einrichten von Mail, Kontakten, Kalender, Nachrichten, Erinnerungen und Notizen und um alles über alle Geräte des Nutzers hinweg auf dem aktuellen Stand zu halten, darunter auch iWork Dokumente. 
  • Nachrichten-App: Ersetzt iChat und bringt iMessage auf den Mac, womit man Nachrichten an jeden Nutzer von iPhone, iPad, iPod touch oder einem weiteren Mac senden kann.
  • Mitteilungszentrale: Vereinheitlichte Darstellung von Mitteilungen und einfacher Zugang zu Hinweisen aus Mail, Kalender, Nachrichten, Erinnerungen, Systemaktualisierungen und Apps von Drittanbietern.
  • Systemübergreifendes Teilen: Schnelles Weiterleiten von Links, Fotos, Videos und anderer Daten, ohne dabei zu einer anderen App wechseln zu müssen. Einmalige Anmeldung bei Drittanbietern, wie Facebook, Twitter, Flickr und Vimeo genügt.

  • Facebook-Integration: Fotos, Links und Kommentare können mit Ortsangaben direkt aus den eigenen Apps gepostet werden. Facebook-Freunde können automatisch zu den Kontakten hinzugefügt werden.
  • Diktieren: Diktieren von Text überall da möglich, wo etwas geschrieben werden kann. Ganz gleich ob man eine App von Apple oder die eines Drittherstellers nutzt.

  • AirPlay Mirroring: Einfache und kabellose Möglichkeit, einen sicheren HD-Stream (bis 1080p) zu senden. Über Apple TV kann man alles was auf dem Mac ist, auf ein HD-TV-Gerät schicken und Musik lässt sich drahtlos an Receiver oder Lautsprecher übertragen, die AirPlay nutzen.
  • Game Center: Bringt das Social-Gaming-Netzwerk von iOS auf den Mac. Damit lassen sich Mehrspieler-Games mit Freunden live spielen. Egal ob sie einen Mac, ein iPhone, ein iPad oder einen iPod touch nutzen.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

OS X Mountain Lion Up-to-Date-Programm: http://www.apple.com/de/osx/uptodate/

OS X Mountain Lion Technische Spezifikationen: http://www.apple.com/osx/specs/

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13403 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-07 > Apple: OS X 10.8 Mountain Lion kostet 16 Euro und bringt zahlreiche Neuerungen
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.07.2012 (Update: 25.07.2012)