Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple: iPhone 5se erhält A9, iPad Air 3 den A9X Prozessor

Apple: iPhone 5se erhält A9, iPad Air 3 den A9X Prozessor
Apple: iPhone 5se erhält A9, iPad Air 3 den A9X Prozessor
Das Smartphone iPhone 5se mit 4-Zoll-Display und das Tablet iPad Air 3 von Apple sollen starke Prozessoren bekommen. Laut der US-Nachrichtenagentur Bloomberg handelt es sich hierbei um die Chips Apple A9 und A9X.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bloomberg berichtet von einem Besuch bei Apples Chef-Chipdesiger Johny Srouji und einer Stippvisite der Apple-Chipfabriken im kalifornischen Cupertino und in Herzlia (Israel). Wie aus dem umfangreichen US-Bericht zu erfahren ist, soll das neue 4-Zoll-Smartphone iPhone 5se mit einem A9-Prozessor von Apple arbeiten. Der flotte Apple A9 kommt als SoC im aktuellen iPhone 6s und iPhone 6s Plus zum Zuge.

Für das neue iPad Air 3 Tablet soll sogar der gleiche Chipsatz zum Einsatz kommen, der auch bereits im XL-Tablet iPad Pro für satte Performance sorgt: Apple A9X. Der A9X ist der derzeit schnellste Prozessor von Apple und sollte im neuen iPad Air 3 für einen deutlichen Leistungsschub im Vergleich zum Apple A8X sorgen, der im iPad Air 2 arbeitet.

Der Bericht von Bloomberg bestätigt frühere Gerüchte aus Analystenkreisen, die bereits davon ausgingen, dass Apple für sein "kleines" iPhone 5se Smartphone und den flachen Tablet-PC iPad Air 3 auf die derzeit stärksten A9-Chips aus den Konzernregalen setzen wird. Apple wird das iPhone 5se und das iPad Air 3 sehr wahrscheinlich auf einem Apple-Event am 15. März ankündigen. Einige Gerüchte gehen davon aus, dass Apple die beiden neuen Geräte dann schon am 18. März online und in den Retail-Stores anbieten wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13480 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-02 > Apple: iPhone 5se erhält A9, iPad Air 3 den A9X Prozessor
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.02.2016 (Update: 19.02.2016)