Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple iPhone: Bloomberg bekräftigt die Gerüchte zur Satelliten-Telefonie, schürt aber Zweifel am Zeitplan

Zukünftige Apple iPhones sollen Notrufe über Satelliten absetzen können. (Bild: Dennis Cortés)
Zukünftige Apple iPhones sollen Notrufe über Satelliten absetzen können. (Bild: Dennis Cortés)
Die Gerüchte rund um die Satelliten-Verbindung zukünftiger iPhones verdichten sich, denn nun spricht auch der in Apple-Kreisen meist ausgesprochen gut informierte Bloomberg-Redakteur Mark Gurman von einem derartigen Feature. Der Zugriff auf Satelliten soll aber nur eingeschränkt möglich sein.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem der Analyst Ming-Chi Kuo kürzlich behauptet hat, dass das Apple iPhone 13 auf Satelliten zurückgreifen kann, um Telefonate ohne 4G- oder 5G-Netzwerk zu ermöglichen, spricht ein neuer Bericht von Bloomberg nun von einem ähnlichen Feature. Demnach soll der Fokus aber zumindest anfänglich auf Notfällen liegen, etwa um Hilfe bei Autounfällen in abgelegenen Regionen ohne Empfang zu rufen.

Konkret sollen zwei Features geplant sein. Einerseits wird Apples Nachrichten-App neben SMS und iMessage ein drittes Protokoll unterstützen, das es ermöglicht, Textnachrichten an diverse Notrufe zu senden. Diese sollen vom Nutzer leicht zu erkennen sein, indem der Hintergrund der Nachrichten Grau gefärbt ist, statt wie bisher Blau oder Grün. Andererseits entwickelt Apple ein Feature, das speziell zum Melden größerer Unfälle gedacht ist, etwa von Flugzeugabstürzen oder von sinkenden Schiffen.

Telefonate über dieselbe Satelliten-Verbindung sind ebenfalls geplant, ob diese von Anfang an möglich sein werden ist aber noch unklar. Den Quellen von Bloomberg zufolge wird diese Satelliten-Verbbindung nicht in allen Ländern zur Verfügung stehen, der Aufbau der Verbindung kann teils bis zu einer Minute dauern, wobei das iPhone dem Nutzer Anweisungen gibt, wie die bestmögliche Signalstärke erreicht werden kann. Der Bericht zweifelt auch am Zeitplan – während das iPhone 13 zwar bereits über die erforderliche Hardware verfügen könnte soll dieses Feature nicht vor nächstem Jahr verfügbar sein

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7121 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Apple iPhone: Bloomberg bekräftigt die Gerüchte zur Satelliten-Telefonie, schürt aber Zweifel am Zeitplan
Autor: Hannes Brecher, 31.08.2021 (Update: 31.08.2021)