Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Nokia G50 leakt in zwei schicken Farben mit enttäuschenden Specs

Das Nokia G50 setzt auf eine Einsteiger-Ausstattung, inklusive einem HD+-Display. (Bild: WinFuture)
Das Nokia G50 setzt auf eine Einsteiger-Ausstattung, inklusive einem HD+-Display. (Bild: WinFuture)
HMD Global bietet auch für seine Einsteiger-Smartphones vergleichsweise guten Software-Support, sodass das neue Nokia G50 durchaus spannend ist, auch wenn ein umfangreicher Leak darauf hindeutet, dass die Ausstattung enttäuschend sein könnte.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

HMD Global plant offenbar ein weiteres Smartphone im Stil des Nokia G20 (ca. 170 Euro auf Amazon), denn WinFuture konnte bereits vorab einige Bilder und Spezifikationen des Geräts veröffentlichen. Demnach wird das Smartphone wahlweise in der Farbe Blau oder Midnight Sun erhältlich sein, das Gehäuse besteht aus Plastik, unter dem Display findet sich ein recht großes Kinn mit Nokia-Logo.

Der Fingerabdrucksensor sitzt seitlich im Power Button, die Frontkamera befindet sich in einer kleinen Notch. Auch wenn das Smartphone ein recht modernes Design besitzt, so gibt es bei der Ausstattung doch größere Kompromisse, denn HMD Global verbaut ein LCD mit einer Diagonale von 6,38 Zoll und einer Auflösung von 1.560 x 720 Pixel sowie einen Qualcomm Snapdragon 480 5G, der zwei leistungsstarke ARM Cortex-A76-Rechenkerne mit sechs sparsamen Cortex-A55 kombiniert. Ein rundes Kameramodul auf der Rückseite beherbergt drei Kameras, inklusive der 48 Megapixel Hauptkamera. Der Akku fasst immerhin 4.850 mAh.

Mit dieser Ausstattung würde das Nokia G50 sicherlich als Einsteiger-Smartphone durchgehen, das Gerät soll aber rund 230 Euro kosten – einen Preis, für den man schon fast das in jeder Hinsicht besser ausgestattete Xiaomi Mi 11 Lite (ca. 260 Euro auf Amazon) oder das Realme 8 (ca. 220 Euro auf Amazon) mit 1.080p+-AMOLED-Display erhält – generell dürfte es nicht ganz einfach sein, in dieser Preisklasse Käufer für ein Smartphone mit 720p+-LCD zu finden, auch wenn HMD Global zwei Jahre Android-Updates und drei Jahre Sicherheits-Updates verspricht.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Das Nokia G50 leakt in zwei schicken Farben mit enttäuschenden Specs
Autor: Hannes Brecher, 31.08.2021 (Update: 31.08.2021)