Notebookcheck Logo

Apple veröffentlicht iOS 15, diese vielen Features fehlen auf älteren iPhones

Mit iOS 15 führt Apple SharePlay ein, sodass Filme und TV-Sendunen online gemeinsam mit Freunden angesehen werden können. (Bild: Apple)
Mit iOS 15 führt Apple SharePlay ein, sodass Filme und TV-Sendunen online gemeinsam mit Freunden angesehen werden können. (Bild: Apple)
Apple hat soeben iOS 15 veröffentlicht. Das neue Betriebssystem kann als kostenloses Update auf alle iPhones der vergangenen sechs Jahre geladen werden, bis hin zum iPhone 6s, viele der spannendsten Features stehen aber nur auf neueren Geräten zur Verfügung.

Apple hat soeben das neueste Betriebssystem für das iPhone veröffentlicht. Wer ein iPhone 6s, ein iPhone SE der ersten Generation oder ein neueres Gerät besitzt, der kann die neue Software kostenlos herunterladen, und zwar unter Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate. Bis das System allen Nutzern angeboten wird dauert es bei Apple in der Regel nur wenige Stunden, wenn das Update auf dem eigenen Gerät noch nicht zum Download zur Verfügung steht lohnt es sich also, in Kürze nochmals nachzusehen.

Mit iOS 15 führt Apple eine lange Liste neuer Features ein, viele davon stehen auf älteren iPhone-Modellen aber nicht zur Verfügung. Wir haben uns das Kleingedruckte näher angesehen und sind dabei auf eine Vielzahl von Funktionen gestoßen, die modernere Hardware voraussetzen – spannende Features wie Livetext, 3D Audio und die umfangreichen Siri-Verbesserungen gibts erst ab dem iPhone Xs.

Ab iPhone Xs / iPhone Xr

  • 3D Audio
  • Porträtmodus bei Videochats
  • Interaktiver Globus (Karten-App)
  • AR-Wegbeschreibungen für Fußgänger (Karten-App)
  • Detaillierte Stadtansicht (Karten-App)
  • Haus-, Auto-, Hotel- und Büroschlüssel in der Wallet-App
  • Livetext (Texterkennung auf Fotos und in der Kamera-App)
  • Sprachverarbeitung direkt auf dem Gerät (statt online)
  • Siri-Personalisierung
  • Offline-Anfragen und höhere Geschwindigkeit für Siri
  • Zoomen in QuickTake-Videos
  • On‑Device und kontinuierliche Diktierfunktion

Ab iPhone 8 / iPhone X

  • Gehstabilität (neuer Messwert in der Gesundheits-App)

Die Installation von iOS 15 lohnt sich für Nutzer von älteren iPhone-Modellen trotzdem, denn das System bringt viele Design-Anpassungen mit, inklusive besser organisierten Benachrichtigungen, die Fokus-Modi, die es erlauben, beispielsweise einen Urlaubsmodus zu aktivieren, in dem keine Nachrichten von Arbeitskontakten angezeigt werden, oder auch der grundlegend überarbeitete Safari-Browser.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Apple veröffentlicht iOS 15, diese vielen Features fehlen auf älteren iPhones
Autor: Hannes Brecher, 20.09.2021 (Update: 20.09.2021)