Notebookcheck Logo

Arduino Portenta X8: Neue Entwicklerplatine mit vorinstalliertem Linux-Betriebssystem

Arduino Portenta X8: Neue Entwicklerplatine auch für Profis
Arduino Portenta X8: Neue Entwicklerplatine auch für Profis
Der Arduino Portenta X8 ist eine leistungsstarke Entwicklerplatine, die mit einem Linux-Betriebssystem und einem NXP i.MX 8M-Prozessor kommt. Die Bildausgabe ist direkt über den USB Typ C-Anschluss möglich.

Beim Arduino Portenta X8 handelt es sich um eine überaus vielfältig einsetzbare Entwicklerplatine. Diese richtet sich im Gegensatz zu vielen anderen Arduino-Versionen (Affiliate-Link) nicht primär an den typischen Maker, sondern eher an professionelle Entwickler.

Der Portenta X8 ist mit einem i.MX 8M Mini-Prozessor aus dem Hause NXP ausgestattet. Dieser bringt vier Cortex A53-Rechenkerne und einen Cortex M4-Kern mit. Das System ist somit erheblich leistungsstärker als die typischen Arduino-Boards und soll auch mit Full HD-Videomaterial umgehen können. Zur Verfügung stehen zahlreiche Anschlüsse, darunter neben GPIO-, DSI- und MIPI-Anschlüsse auch Ethernet und PCIe. Da der Portenta X8 allerdings auch als Entwicklerplatine für hochintegrierte Anwendungen konzeptioniert ist, müssen diese Anschlüsse - wie etwa beim Raspberry Pi Compute Module - erst in eine (einfach) nutzbare Form überführt werden, was mit entsprechenden Carrier Boards gelingt.

Allerdings fungiert der auf dem Board vorhandene USB Typ C-Port auf Wunsch auch als universell einsetzbarer Anschluss, so ist über diesem nicht nur die Versorgung mit elektrischer Energie möglich, sondern auch die Bildausgabe und wie üblich die Programmierung. Direkt auf der Platine ist zudem ein WiFi 802.11 b/g/n-Modul untergebracht, welches zudem auch Bluetooth 5.1 bereitstellt. Als Betriebssystem kommt das quelloffene microPlatform OS zum Einsatz, welches auch OTA-Updates unterstützen soll.

Als potentielle Anwendungen werden etwa fahrerlose Transportfahrzeuge oder auch KI-Anwendungen genannt. Der Portenta X8 ist ab sofort zu einem Preis von 199 Euro erhältlich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Arduino Portenta X8: Neue Entwicklerplatine mit vorinstalliertem Linux-Betriebssystem
Autor: Silvio Werner, 15.05.2022 (Update: 14.05.2022)