Notebookcheck Logo

Astell & Kern präsentiert den Kann Max Hi-Fi-Musikplayer mit Quad-DAC, MQA, LDAC, aptX und DSD512

Der Astell & Kern Kann Max verspricht einen erstklassigen Sound im kompakteren Gehäuse. (Bild: Astell & Kern)
Der Astell & Kern Kann Max verspricht einen erstklassigen Sound im kompakteren Gehäuse. (Bild: Astell & Kern)
Astell & Kern hat einen neuen Hi-Fi-Musikplayer vorgestellt, der etwas kompakter und günstiger als die bisherigen Kann-Modelle ist. Der Hersteller verspricht dennoch einen erstklassigen Sound dank eines Quad-DAC, der Audio bis 32-bit bei 768 kHz verarbeiten kann.

Der brandneue Astell & Kern Kann Max setzt auf das gewohnte Design des Herstellers, inklusive großem Lautstärke-Rad auf der rechten Seite und einem riesigen Kinn unter dem 4,1 Zoll großen 720p-Touchscreen. Astell & Kern spart wie üblich ein wenig am Display, steckt dafür aber umso mehr Budget in die Komponenten, die für den bestmöglichen Sound sorgen sollen.

Dazu gehört vor allem der ESS Sabre ES9038Q2M Quad-DAC, der Audio-Daten bis 32-bit bei 768 kHz dekodieren kann. Auch DSD-Dateien werden bis 22,4 MHz (DSD512) unterstützt. Der Hersteller betont, dass 32-bit MQA-Dateien auch tatsächlich in 32-bit verarbeitet werden, und nicht wie bei einigen Konkurrenten auf 24-bit skaliert werden, bevor sie zum DAC gelangen, was unter anderem durch den Teraton Alpha-Chip ermöglicht wird.

Bluetooth-Kopfhörer können sowohl per Sony LDAC als auch per Qualcomm aptX HD angesprochen werden. Der Akku fasst 5.600 mAh, was eine Laufzeit von 13 Stunden Musikwiedergabe ermöglicht. Ein voller Ladevorgang an einem 15 Watt USB-C-Netzteil dauert 3,5 Stunden. Musik kann wahlweise auf 64 GB integriertem Flash-Speicher abgespeichert werden, oder aber auf einer maximal 1 TB fassenden microSD-Speicherkarte. Mit Maßen von 117 x 68,3 x 23,6 Millimetern und einem Gewicht von 305 Gramm ist der Kann Max das bisher kompakteste Mitglied der Kann-Serie.

Preise und Verfügbarkeit

Der Astell & Kern Kann Max kommt in Deutschland voraussichtlich Mitte Juni 2022 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.499 Euro auf den Markt, damit handelt es sich um eines der günstigsten Modelle von Astell & Kern. Nähere Details gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Astell & Kern präsentiert den Kann Max Hi-Fi-Musikplayer mit Quad-DAC, MQA, LDAC, aptX und DSD512
Autor: Hannes Brecher, 16.05.2022 (Update: 16.05.2022)