Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus Chromebook Z Serie

Asus Chromebook Z1500CN-EJ0165Prozessor: Intel Celeron Celeron N3350, Intel Pentium Pentium N4200
Grafikkarte: Intel HD Graphics 500, Intel HD Graphics 505
Bildschirm: 14.00 Zoll, 15.60 Zoll
Gewicht: 1.2kg, 1.5kg

 

Asus Chromebook Z1400CN-BV0305

Ausstattung / Datenblatt

Asus Chromebook Z1400CN-BV0305Notebook: Asus Chromebook Z1400CN-BV0305
Prozessor: Intel Pentium Pentium N4200
Grafikkarte: Intel HD Graphics 505
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Asus Chromebook Z1400CN-BV0305 opiniones y precio, potencia, características, pantalla, procesador, batería, puertos
Quelle: Comprar Tec Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; light weight; powerful hardware; long battery life; nice display. Negative: No HDMI port; no Ethernet port; only 64GB ROM.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.08.2020

 

Asus Chromebook Z1400CN-BV0306

Ausstattung / Datenblatt

Asus Chromebook Z1400CN-BV0306Notebook: Asus Chromebook Z1400CN-BV0306
Prozessor: Intel Celeron Celeron N3350
Grafikkarte: Intel HD Graphics 500
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

ASUS Chromebook Z1400CN-BV0306: Cumple su cometido
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Slim size; light weight; comfortable keyboard; USB-C. Negative: EMMC drive instead of SSD; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.09.2020

 

Asus Chromebook Z1500CN-EJ0165

Ausstattung / Datenblatt

Asus Chromebook Z1500CN-EJ0165Notebook: Asus Chromebook Z1500CN-EJ0165
Prozessor: Intel Pentium Pentium N4200
Grafikkarte: Intel HD Graphics 505
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

ASUS Chromebook Z1500CN-EJ0165: Barato y cumplidor
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Slim size; light weight; big screen; nice display. Negative: No RJ-45 port; no HDMI port.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2020

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 505: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Apollo-Lake-Serie zu finden ist.

Intel HD Graphics 500: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Apollo-Lake-Serie zu finden ist.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Pentium:

Pentium N4200: Sparsamer Quad-Core-SoC aus der Apollo-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,5 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu früheren Atom-Generation wurde die Pro-MHz-Leistung der CPU-Architektur signifikant gesteigert und ebenso die Grafikeinheit verbessert.

Intel Celeron:

Celeron N3350: Sparsamer Dual-Core-SoC aus der Apollo-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,4 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu früheren Atom-Generation wurde die Pro-MHz-Leistung der CPU-Architektur signifikant gesteigert und ebenso die Grafikeinheit verbessert.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.2 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.5 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


%: No rating comment found (one expected)!

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Chromebook C423NA-EB0243
HD Graphics 505, Pentium Pentium N4200, 14.00", 1.2 kg
Asus Chromebook Z1400CN-BV0305
HD Graphics 505, Pentium Pentium N4200, 14.00", 1.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus VivoBook 14 X415, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.6 kg
Asus BR1100FKA-BP0491RA
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Jasper Lake Pentium N6000, 11.60", 1.4 kg
Asus ZenBook 14X UM5401, 5900HX
Vega 8 R4000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 14.00", 1.4 kg
Asus E510MA-EJ133T
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 15.60", 1.63 kg
Asus VivoBook 14 X413EA-EB070T
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.45 kg
Asus Chromebook CX9400, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.1 kg
Asus L410MA-DB02
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14.00", 1.3 kg
Asus VivoBook S15 M533, R5 5500U
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook 15 F512JA-AS34
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.60", 1.8 kg
Asus ExpertBook B1 B1400CEAE, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.483 kg
Asus Vivobook 14 M433UA-EB751TS
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 14.00", 1.4 kg
Asus ExpertBook P2451FA, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.52 kg
Asus VivoBook S14 S433EA-AM613T
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.4 kg
Asus F415JA-BV393T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 14.00", 1.6 kg
Asus VivoBook 17 M712-WH34
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3250U, 17.30", 2.3 kg
Asus VivoBook 17 S712UA-AU084T
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 17.30", 2.3 kg
Asus L510MA-DS04
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 15.60", 1.63 kg
Asus Vivobook 14 K413EA-EB608T
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook 14 M415DA-EK337
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 14.00", 1.6 kg
Asus D515DA-BR638
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3250U, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook 14 K413JA-EB573T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook S14 S413UA-DS51
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook 14 D415DA-EB238
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14.00", 1.6 kg
Asus VivoBook 14 M413U, R7 5700U
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook 14 X413JA-EB470
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.6 kg
Asus VivoBook 14 M413IA-HM899T
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.4 kg
Asus ExpertBook B9 B9400CEA-KC0266R
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1185G7, 14.00", 1 kg
Preisvergleich
Asus Chromebook Z1500CN-EJ0165
Asus Chromebook Z1500CN-EJ0165
Asus Chromebook Z1400CN-BV0306
Asus Chromebook Z1400CN-BV0306
Asus Chromebook Z1400CN-BV0305
Asus Chromebook Z1400CN-BV0305
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Chromebook Z Serie
Autor: Stefan Hinum, 29.10.2020 (Update: 29.10.2020)