Notebookcheck

Asus Eee PC 1018P

Ausstattung / Datenblatt

Asus Eee PC 1018P
Asus Eee PC 1018P (Eee PC 1018 Serie)
Prozessor
Intel Atom N455 1 x 1.7 GHz @ 1.69 GHz (Intel Atom)
Grafikkarte
Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Kerntakt: 200 MHz, DDR2, 8.14.10.2117
Hauptspeicher
1024 MB 
, Hynix, DDR3-10600S, 1333 MHz @ 800 MHz, 1 Slot, maximal 2 GByte
Bildschirm
10.1 Zoll 16:9, 1024 x 600 Pixel, WSVGA, LED, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel NM10
Massenspeicher
Seagate Momentus 5400.6 ST9250315AS, 250 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel 82801GBM - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang, Card Reader: 3-in-1-Kartenleser (SD, SDHC, MMC)
Netzwerk
Atheros AR8132 PCI-E Fast Ethernet Controller (10/100MBit/s), Broadcom 802.11n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 3.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18 x 262 x 179
Akku
44 Wh Lithium-Ion, 6000 mAh, 7.4 Volt
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Starter 32 Bit
Kamera
Webcam: 0,3 Megapixel mit Privacy-Cover
Sonstiges
Netbook, Netzteil mit Netzkabel, 6-Zellen-Akku, Garantiekarte, Bedinungsanleitung, Microsoft Office 2010 (Testversion), eBay, Skype, Times Reader, Trend Micro Internet Security (Testversion), CyberLink YouCam, Game Park, Software von Asus, 24 Monate Garantie, Verfügbare Farben: Schwarz und Weiß
Gewicht
1.12 kg, Netzteil: 180 g
Preis
399 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 73% - Befriedigend
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 65%, Leistung: 54%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 61% Mobilität: 86%, Gehäuse: 93%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 88%

Testberichte für das Asus Eee PC 1018P

87% Test Asus Eee PC 1018P Netbook | Notebookcheck
AlumEeenium! Mit dem Eee PC 1018P präsentiert Asus das neue Design-Flagschiff der Eee Family. Ein Gehäuse aus Aluminium und optionale USB-3.0-Ports sollen auch skeptische Käufer anlocken. 399 Euro (UVP) ist ein stolzer Preis und wir fragen uns warum ein Glare-Type-Panel eingesetzt wird?
Schneller Speicher
Quelle: Mobile News - 6/10 Deutsch
Asus hat ein besonders umfangreiches Angebot an Netbooks. Beim EeePC 1018P setzen die Koreaner auf die klassische Konfiguration mit Atom-Prozessor und 10,1-Zoll-Display. Aktuelle Komponenten sorgen für längere Laufzeiten und verbesserte Leistungen. Eine echte Revolution ist die Unterstützung des DDR3-Speichers im EeePC 1018P nicht. Zwar verbessern sich die Systemleistungen und die Akkulaufzeiten, insgesamt aber präsentiert sich das Gerät als typisches Netbook: Es ist angenehm leicht und kompakt, erreicht aber schon bei hochauflösenden Videos seine Leistungsgrenzen.
gut (good)
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2010
Asus EeePC 1018P
Quelle: Netzwelt Deutsch
Beim Asus EeePC 1018P handelt es sich um ein Netbook, das ohne besondere Merkmale auskommt. Mit seinem leider verspiegelten zehn Zoll Bildschirm und der technischen Ausstattung genügt es zum mobilen Surfen, Schreiben oder Musik hören - vorausgesetzt der Nutzer sitzt nicht in der prallen Sonne, denn dann spiegelt die Anzeige zu stark.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.10.2010
79% Das kleine Schwarze
Quelle: Computerbild - 19/10 Deutsch
Leichtgewicht: Das Eee PC 1018P bringt nur 1110 Gramm auf die Waage - weniger als alle anderen Prüflinge. Und mit einer Bauhöhe von nur 2.6 Zentimetern ist es auch dünner als die anderen Netbooks.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.10.2010
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 73% Ausstattung: 79% Bildschirm: 82% Ergonomie: 79% Emissionen: 97%
89% Test Asus Eee PC 1018P Netbook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der Asus Eee PC 1018P ist das neue 10,1-Zoll-Netbook-Topmodell von Asus, das vor allem durch das neue Gehäuse und das überarbeitete Design überzeugen kann. Natürlich gibt es Schwachstellen, die wir fast immer finden. Die schwache Leistung des Intel Atom N455 mit DDR3-Hauptspeicher ist keine Überraschung und wir warten auf die Dual-Core-Performance des Intel Atom N550.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.09.2010
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 49% Bildschirm: 75% Mobilität: 97% Gehäuse: 95% Ergonomie: 87% Emissionen: 94%
82% Brot und Spiele
Quelle: Connect - 9/10 Deutsch
Netbooks haben sich als mobile Begleiter im Alltag etabliert und bieten längst nicht nur Einheitskost. Pionier Asus bringt vier frische Eee PCs für jeden Geschmack - da kommen selbst Gelegenheitsgamer auf ihre Kosten.
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.08.2010
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 85% Ausstattung: 65% Mobilität: 97% Ergonomie: 83%
Zum Mitnehmen
Quelle: c't - 14/10 Deutsch
Derzeit steht einiges an neuer Stromspar-Hardware vor der Tür: Intel bringt günstige ULV-Prozessoren mit Core-i-Innenleben und die DDR3-Variante des Atom, AMD kontert mit dem Netbook-tauglichen Athlon II Neo. Wir haben die ersten damit ausgestatteten Geräte sowie einige andere aktuelle getestet - zehn insgesamt. Asus Eee PC 1018P (10,1 Zoll): lange Laufzeit, Spiegeldisplay, auch mit USB 3.0 erhältlich
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2010
Bewertung: Leistung: 35% Bildschirm: 40% Mobilität: 80% Emissionen: 90%

Ausländische Testberichte

80% Asus Eee PC 1018P
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE

For a few months now, netbooks have been undergoing a process of gentrification and are sometimes becoming veritable fashion items. Compact, light and elegant, the Asus Eee PC 1018P is a nice object that you won't be ashamed to take out of your bag in a public place. Its excellent battery life doesn't come at the cost of thickness, which means it is easily transportable.


Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
Asus Eee PC 1018P
Quelle: Wired Magazine Englisch EN→DE
If you're heading out on a field trip, the last thing you want to lug around is a big, bulky 17-inch laptop. At the same time though, doing on-the-fly "research" on the web on your smart phone's tiny 3-inch screen just doesn't cut it. The solution? Get a netbook.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.08.2010
Leistung: 50%
60% ASUS Eee PC 1018P
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
While the Eee PC 1018P is a very attractive netbok, its small keys, incredibly stiff mouse buttons, and washed out webcam prove that you can't judge a netbook by its cover. Though this machine is certainly usable, competitors offer a better experience for less money. For $355, you can buy a Toshiba NB305, which has a best-in-class keyboard, a large and accurate touchpad, and longer battery life. If you really want to save, get the ASUS Eee PC 1001P for $299. It's not as stylish as the 1018P, but it lasts longer on a charge (8:40) and has a better keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.08.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
60% ASUS Eee PC 1018P and 1015PE review
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
Indeed, ASUS has done a really nice job in designing the most attractive netbooks on shelves today, and the best part is that you don't have to pay more than $350 (at least at Best Buy) for those premium designs, as the company has been known to do in the past. In the end, both the 1018P and 1015PE are very solid choices, though if you're looking for a netbook that lasts longer on a charge we have to recommend the Toshiba Mini NB305 or the Eee PC 1005PE.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 23.07.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Recensione ASUS Eee PC 1018P
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.01.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 90%
60% Asus EEE PC 1018P
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.10.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
53% Обзор нетбука ASUS Eee PC 1018P
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.10.2010
Bewertung: Gesamt: 53% Leistung: 19% Bildschirm: 41% Mobilität: 76% Emissionen: 68%
ASUS Eee PC 1018P: металлический нетбук
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.09.2010
Bewertung: Preis: 50% Mobilität: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150: Integrierte (shared memory) Grafikkarte welche im Prozessor Intel Atom N4xx integriert ist. Basiert laut Intel auf einen "optimierten" X3100 Kern, ist jedoch nur minimal schneller als der alte GMA 950. Daher für HD Videos und 3D Spiele nicht geeignet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.


N455: Intel Atom CPU für Netbooks mit integriertem DDR2 / DDR3 Speichercontroller (als Unterschied zum sonst identischen N450) und GMA 3150 Grafik. Die Gesamtleistung sollte dank des DDR3 Hauptspeicher nur minimal über einem N450 liegen und daher immer noch auf dem Level N270 / GMA950.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.12 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


73%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Asus Eee PC X101H-WHI024G
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Asus Eee PC R011PX
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Asus Eee PC 1011PX
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Asus Eee PC 1016P
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150

Geräte anderer Hersteller

MSI Wind U135DX-4615W7
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Compaq Mini CQ10-688NR
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Lenovo IdeaPad S100
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NC10-JP05DE
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung N148-DP05IN
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NC210-A01PL
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 110-3652sf
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Acer Aspire One D257
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Medion Akoya E1225 (MD97771)
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Medion Akoya E1226 (MD98570)
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung N145-JP01RS
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Toshiba Mini NB505-N508GN
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 210-2180
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Toshiba NB500-108
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NC110-A01US
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NF210-A01AU
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 210-2000
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Toshiba Mini NB505-N508TQ
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NF110-A01UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 210-2000sg
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
MSI Wind U160MX
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
MSI Wind U135DX
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Toshiba Mini NB505-N508BL
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 5103-WK473EA
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 110-3530nr
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Eee PC 1018P
Autor: Stefan Hinum, 19.08.2010 (Update:  9.07.2012)