Notebookcheck

Asus: Einsteiger-Notebooks X54HY und X54L mit Intel Core i3 und 15,6-Zoll-Display

Asus hat für den US-Markt seine Einsteiger-Notebooks der Serien Asus X54HY und X54L mit Intel Core-i3-Prozessoren vorgestellt. Das Asus X54L-BBK4 kostet bei Retailern rund 430 Dollar, hat aber kein HDMI an Bord.

Asus hat auf seiner internationalen Webseite seine 15,6-Zoll-Notebooks der Einsteigerserien Asus X54L und X54HY online. Als Prozessoren der rund 2,6 Kilogramm schweren Asus-Notebooks kommen Intels Dual-Core-CPUs Celeron B800, Pentium B940 oder B950 sowie der Intel Core i3-2330M zum Einsatz. Je nach Modell und Ausführung bieten die Notebooks der Serien X54L und X54HY 2 oder 4 GByte Hauptspeicher und Festplatten mit einer Kapazität von 320 bis 500 GByte.

Als Display fungiert jeweils ein 15,6-Zoll-LCD mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Bei dem günstigeren Modell Asus X54L muss der Anwender auf HDMI verzichten. Den gibt es erst bei Asus' X54H oder X54HY. Das Asus X54HY integriert zudem eine AMD Radeon HD 6470M.

In Tschechien verkauft Asus das X54L-SX033VC für 8.000 Kč, umgerechnet etwa 324 Euro. Als Prozessor arbeitet ein Intel Celeron Dual-Core B800 mit 1,50 GHz. Der Hauptspeicher hat eine Kapazität von 2 GByte, die Festplatte 320 GByte. Das Asus X54L-SX011V kostet 9.800 Kronen, knapp 400 Euro, und hat einen Intel Pentium Dual-Core B940 (2,10 GHz), 4 GByte RAM und eine 500-GByte-HDD an Bord.

In Deutschland ist das Asus-Modell X54H-SO242V bereits mit Intel Pentium B950 DualCore (2,10 GHz), 2MB), 4 GByte RAM, 320 GByte großer Festplatte, HDMI, USB 3.0, Bluetooth und Windows 7 Home Premium (64 Bit) für knapp 370 Euro in den Preisvergleichen gelistet. Lieferbar soll das X54H-SO242V ab Ende November sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-10 > Asus: Einsteiger-Notebooks X54HY und X54L mit Intel Core i3 und 15,6-Zoll-Display
Autor: Ronald Tiefenthäler, 11.10.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.