Notebookcheck

Asus Strix GL753VD-GC045T

Ausstattung / Datenblatt

Asus Strix GL753VD-GC045T
Asus Strix GL753VD-GC045T (Strix GL753 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop) - 4096 MB, Kerntakt: 1354 MHz, Speichertakt: 1752 MHz, GDDR5, 376.19, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4 SDRAM Dual-Channel
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, LP173WF4-SPF3, LED IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM175
Massenspeicher
Micron SSD 1100 (MTFDDAV256TBN), 256 GB 
, + Toshiba MQ01ABD100 1 TB HDD (2.5 inch)
Soundkarte
HD Audio
Anschlüsse
1 USB 2.0, 4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3,5 mm Headset Combo Port, Card Reader: SDCardreader
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000MBit), Intel Wireless-AC 7265 (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVDRAM GUE1N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 32 x 416 x 274
Akku
48 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.94 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.9% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 82%, Leistung: 88%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 86% Mobilität: 75%, Gehäuse: 79%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Asus Strix GL753VD-GC045T

83.4% Test Asus ROG Strix GL753VD (GTX 1050) Laptop | Notebookcheck
Kaby Lake Quad meets Geforce GTX 1050. Nach den High-End-GPUs im vergangenen Herbst bringt Nvidia nun auch die neuen Pascal-Mittelklasse-Grafikchips - zeitgleich mit Intels neusten Kaby-Lake-Quadcore-Prozessoren in die Regale. Das Asus GL753VD ist eines der ersten unmittelbar verfügbaren Notebooks mit brandneuer Chip-Technologie.
83% Asus ROG STRIX GL753VD-GC045T
Quelle: 15 Zoll Notebooks Test Deutsch
Verbaut ist ein Intel Core i7-7700HQ mit 2,8 GHz in der Basis und 3,8 GHz im Turbo-Boost. Der Quad-Core aus der Kaby-Lake Reihe bringt einen 6 MB Cache und bearbeitet 8 Threads zeitgleich. Der Laptop wiegt 3 Kg und ist 32 mm hoch. Für die Stromversorgung ohne Steckdose gibt es einen 4 Zellen Li-Ion Akku.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.06.2017
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 82% Leistung: 86% Ausstattung: 85% Mobilität: 82%
Notebook mit Kaby Lake und GTX 1050
Quelle: Gameswelt Deutsch
Das ASUS ROG Strix GL753VD entpuppt sich als grundsolides und gut verarbeitetes Einsteiger-Notebook für einen moderaten Preis. Wer nicht unbedingt auf maximale Grafikdetails oder Bildraten versessen ist, kann so ziemlich alle aktuellen Spiele bei 1080p-Auflösung mit einer vernünftigen Bildrate zwischen 30 und 60 fps zocken und hat dank der Kaby-Lake-CPU genügend Reserven.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.01.2017
ASUS ROG Strix GL753VD
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Mit der Vorstellung der neuen Kaby-Lake-Prozessoren und dem nun schon vierten und fünften mobilen Ableger der Pascal-Generation, hat ASUS seine ROG-Strix-Familie überarbeitet. Das Gehäuse bekam zwar nur ein kleines Facelift spendiert, die Verarbeitungsqualität ist dafür weiterhin auf gewohnt hohem Niveau.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.01.2017
91% Asus ROG Strix GL753VD (i7-7700HQ, GTX 1050, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)
Quelle: SFT - 2/2017 Deutsch
Plus: Heller Bildschirm; Stylishes, robustes Gehäuse; Schönes Softwarepaket. Minus: Schwarzwert nicht optimal; Für flüssige Bildraten Verzicht auf Details nötig.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2017
Bewertung: Gesamt: 91%

Ausländische Testberichte

ASUS FX753VD (ROG Strix GL753VD) review – image quality remains its strongest suit
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Obviously, our opinion of the ASUS ROG Strix GL753VD, or also called the ASUS FX753VD in some regions, doesn’t differ all that much from our verdict on the ASUS ROG GL753VE. We liked the keyboard in contrast to the wobbly touchpad while the chassis remains a bit neglected compared to the Lenovo Legion Y520 and the Dell Inspiron 15 7567, which also include plastic but feel more robust. And with the launch of the slightly more expensive Inspiron 7577 and the HP Omen 15 (2017), there are two more alternatives on the market. Still, if you are strictly looking for a 17-inches, the GL753VD is probably one of the few choices out there.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.11.2017
60% Asus ROG Strix GL753V
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
While it's not exactly stylish, the ROG Strix GL753 does undercut much of the Pascal-bearing laptop competition. Beauty is in the eye of the beholder, as well, so if you don't mind the design, you're left with a reliable, fully featured 1080p gaming machine. If the Strix GL753's pricing is already pushing your budget, you're not going to be able to get more power without spending a couple of hundred dollars extra. It's one of the cheapest entry points into the Pascal line, and you won't be wanting for storage or connectivity. That said, I prefer the more restrained styling and higher-quality build of the VR-ready Editors' Choice HP Omen 17, and depending on your needs, you can configure one that doesn't cost much more than the Strix.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.02.2017
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Asus ROG Strix GL753 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The one exception is if you immediately need a laptop with more configuration options. You can still buy a version of the Alienware 17 R3 on Amazon (though Dell is phasing it out for newer models), some of which offer 4K displays. It's great for watching movies, but you sure won't be gaming at that resolution with a 980M GPU.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
80% ASUS ROG Strix GL753VD Gaming Laptop Review
Quelle: Tech For Pennies Englisch EN→DE
It makes great sense for a laptop gamer to get ASUS ROG Strix GL753VD. If you can accept less than maxed out settings at Full HD on the heaviest of games, there are no pitfalls I can think of. The overall graphics performance is solid, so is processor, RAM and all of that stuff. The large 17-inches panel is excellent for gaming and, say, photo editing. Of course you don’t want to carry this laptop around too much because it’s rather bulky and heavy (6 and half pounds) compared to regular laptops. But as a portable gaming station it is hard to beat this ASUS!
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.01.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Modell: Zwar liefert Nvidia mit der Geforce GTX 1080 konkurrenzlose Leistung sowohl für Desktops als auch Notebooks, doch nicht jeder ist gewillt, dafür soviel auszugeben. Im Mainstream-Markt steht die Geforce GTX 1050 im Mittelpunkt. Mit der Einführung der Geforce GTX 1050 hat Nvidia wieder mit Asus zusammengearbeitet, um eine preisgünstige Gaming-Plattform wie das ROG Strix GL753VD für den Mainstream-Markt herzustellen. Das Strix GL753VD wird durch den Intels Core i7-7700HQ Prozessor der siebten Generation in Kombination mit der zuvor erwähnten GTX 1050 und 16 GB RAM angetrieben. Wie bei den GL752 und GL702 Vorgängern bleiben Design und Bauweise des GL753 erstklassig, obwohl die Hälfte des Notebooks aus Kunststoff ist und einige Teile wie der Bildschirmdeckel aus Aluminium. Druck- und Verwindungsfestigkeit bleiben großartig. Das minimale Nachgeben sollte sich nicht bzw. nicht negativ auf den 17-Zöller auswirken. Allerdings ist das Gehäuse viel kräftiger als bei anderen 17-Zoll-Notebooks, obwohl das GL753 in puncto Größe und Gewicht verglichen mit den Konkurrenten durchschnittlich ist. An Schnittstellen bietet das GL753 den üblichen LAN-Port, HDMI, mDP, USB-Type-A, einen USB-Type-C-Port und einen SD-Kartenleser. Daher können an das GL753 viele Zusatzgeräte angeschlossen werden. Besonders zu erwähnen ist, dass das GL753 über ein optisches Laufwerk verfügt, welches in Notebooks kleiner gleich 15 Zoll bereits selten geworden ist. Die Tastatur ähnelt jener des GL702. Die WASD-Tasten sind wie gewohnt und die Leertaste ist sowohl etwas abgesetzt als auch größer als normal. Das sollte ein Vorteil sein. Hier sei gesagt, dass die Tasten einen vernünftigen Hubweg aufweisen und ein zufriedenstellendes Feedback liefern, was 10-Finger-Schreibern gefallen dürfte. Unter zu großer Kraftaufwendung gibt die Tastatur jedoch etwas nach. Das Touchpad behält die guten Gleiteigenschaften, doch eigenständige Maustasten fehlen. Dennoch sind die Tasten gut erkennbar und die Clicks sind ausreichend knackig.

Das GL753 ist mit einem FHD-Panel mit IPS-Technologie ausgestattet. Damit sollte es eine gute Blickwinkelstabilität bieten. Zudem ist es mit zirka 394 cd/m² überdurchschnittlich hell. Allerdings gibt es minimale Lichthöfe (Backlight Bleeding). In puncto Gaming-Leistung sollte die GTX 1050 die ältere GTX 960M um zirka 30 % übertreffen bzw. sogar der älteren GTX 970M gleichkommen. Das heißt, dass moderne Games mit hohen bis maximalen Settings flüssig laufen sollten. In puncto Audio hat Asus das Gerät mit einem Paar nach vorne gerichteter Stereo-Lautsprecher ausgestattet. Die Klangqualität ist für normale Audio-Wiedergabe sowie Gaming zufriedenstellend, zwar fehlt Bass und Höhen, doch im Allgemeinen ist der Klang akzeptabel. Natürlich schneiden Gaming-Laptops in puncto Akkulaufzeit erstklassig ab. Dafür sind sie in den Akkulaufzeittests nur mittelmäßig oder sogar schlecht. Im WLAN-Test erreichte das GL753 4 Stunden und 20 Minuten, was für ein Notebook dieser Klasse gerade recht ist. Zwar ist die Akkulaufzeit zirka durchschnittlich. Dennoch sollte diese kein entscheidendes Kriterium sein, wenn man ein Notebook dieser Klasse wählt. Das Notebook schneidet weiterhin in puncto Qualität und Merkmalen gut ab.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.94 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
77.9%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus GL753VD-GC184T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL753VD-GC011
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus GL703VD-WB71
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL753VD-GC387T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL703VD-GC029T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL753VD-GC041T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix ZX753VD-GC266T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL753VD-GC042T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL753VD-GC009
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus Strix GL753VD-GC044T
GeForce GTX 1050 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

MSI GL72M 7RDX-1006XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI Leopard GP72M 7RDX-1493ES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Acer Aspire 7 A717-71G-73EB
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI PE72 7RD-1040XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion 17-ab203ur
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GL72M 7RDX-680XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI PE70 7RD-644XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GP72 7RDX-488XRU Leopard
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI PE70 7RD-086ES
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Omen 17-w203ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Omen 17-w209ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
HP Pavilion 17-ab200ns
GeForce GTX 1050 (Laptop)
MSI GE72 7RD-085XES
GeForce GTX 1050 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus TUF FX705GD-EW086
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H
HP Pavilion 17-ab402ng
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H
Lenovo Ideapad 330-17ICH-81FL008VGE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H
Acer Aspire 7 A717-72G-534E
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H
Asus TUF FX705GD-EW081T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H
Lenovo IdeaPad 330-17ICH-81FL000CGE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Strix GL753VD-GC045T
Autor: Stefan Hinum, 15.01.2017 (Update: 15.01.2017)