Notebookcheck

Asus T101MT

Ausstattung / Datenblatt

Asus T101MT
Asus T101MT
Bildschirm
10.1 Zoll 10:6, 1024 x 600 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.3 kg
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 65% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 53%, Leistung: 51%, Ausstattung: 30%, Bildschirm: 45% Mobilität: 55%, Gehäuse: 50%, Ergonomie: 70%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Asus T101MT

Round-Up: Vier Netbooks mit dem gewissen Extra
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Nachdem wir uns auf den letzten Seiten alle Geräte in Ruhe angesehen haben, wollen wir nun zu einem abschließenden Fazit kommen. Eines können wir vorwegnehmen: einen Verlierer gibt es in diesem Round-Up nicht. Zudem spielen alle Geräte natürlich auch in der gleichen Leistungsklasse, sodass es schlussendlich die weiteren Faktoren sein werden, die den Ausschlag über Gefallen oder Missfallen geben werden.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.05.2010
Bewertung: Preis: 50% Bildschirm: 40% Mobilität: 40%
40% Produkttest: Asus Eee PC T101MT
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Eigentlich ist so ein Touch-Screen eine prima Sache. Schließlich lassen sich mit diesem die letzten Barrieren zwischen Mensch und digitalen Inhalten abschaffen. Man hat das Gewünschte quasi direkt an den Fingerspitzen. Der Haken: Wenn das Ganze nicht richtig funktioniert, möchte man ganz schnell Maus und Tastatur zurück. Und so ungefähr verhält es sich mit dem Asus Eee PC T101MT. Dieser hat zwar Hardwaremäßig keine schlechten Voraussetzungen, an der Software scheitert es aber ähnlich wie beim Lenovo S10-3t. Alles ist zu träge, zu langsam und zu ungenau, um wirklich Freude zu machen. Hinzu kommt, dass Funktionen wie das „Pinch to zoom“ nicht stufenlos funktionieren, sondern die Fingergesten in Shortcuts verwandeln. So fühlt sich das Ganze sehr unnatürlich und merkwürdig an. Wer also wirklich Freude mit einem Touchscreen haben möchte, sollte mit dem Kauf eines Gerätes noch etwas warten. Es muss ja auch nicht zwingend das iPad sein, es kommen mit Sicherheit auch noch genug andere Geräte, die eine bessere Vorstellung abliefern, als das Asus Eee PC T101MT Netvertible.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.05.2010
Bewertung: Gesamt: 40%
85% Test: ASUS Eee PC T101MT
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Wer gerne Bildschirme anfasst, um seinen Laptop zu bedienen und gerade nicht so viel Kleingeld in der Tasche hat, der wird beim Preis des EeePC T101MT sicher hellhörig. Nur ein relativ geringer Aufpreis gegenüber anderen Netbooks und dafür einen vollwertigen Touchscreen? Ja! Und zusätzlich solide Verarbeitung, gute Eingabegeräte, viel Arbeitsspeicher und Festplattenplatz sowie eine nette Softwareausstattung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.04.2010
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 72% Bildschirm: 64% Mobilität: 95% Emissionen: 96%
70% Asus Eee PC T101MT
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Die befriedigende Wertung kann sich der Asus Eee PC T101MT nur durch die passable Leistung der Pine Trail Plattform sichern. Zwar finden wir Gefallen an der einfachen Übertaktungsfunktionalität, dennoch ist für uns ein Convertible Tablet immer noch ein Gerät, welches stark im Außenbereich genutzt wird. Das verbaute Panel kann mit der unterirdischen Ausleuchtung von 92 cd/m² keinem Sonnenlicht entgegenwirken.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.04.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 30% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 50% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

Asus T101MT review
Quelle: Netbooklive Englisch EN→DE
I’ve been waiting for the Asus T101MT for more than an year now. I can say this T101MT has made me realize having a touch-display on a small computer is actually pretty useful, especially for browsing, watching photos, videos, etc. But, the technology for this is still in its early days, both in terms of software and hardware. Especially if you plan to keep the prices low.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.03.2010
Bewertung: Preis: 40%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150: Integrierte (shared memory) Grafikkarte welche im Prozessor Intel Atom N4xx integriert ist. Basiert laut Intel auf einen "optimierten" X3100 Kern, ist jedoch nur minimal schneller als der alte GMA 950. Daher für HD Videos und 3D Spiele nicht geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
N450: Intel Atom CPU für Netbooks mit integriertem DDR2 Speichercontroller und GMA 3150 Grafik. Die Leistung ist nur etwas besser eine Kombination aus N270 / GMA950, jedoch ist der gesamte Stromverbrauch deutlich besser. Die Leistung ist daher immer nur vergleichbar mit einem alten 1.2 GHz Pentium 3M.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.3 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
65%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Lenovo IdeaPad S10-3t
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Gigabyte T1005
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N550
Dell Inspiron Duo
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N550
Gigabyte TouchNote T1000P
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N470

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Chromebook Flip C214MA-YS02T
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 11.6", 1.29 kg
Asus VivoBook Flip 12 TP202NA-EH001T
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.3 kg
Asus Chromebook Flip C434TA-E10013
UHD Graphics 615, Core m3 8100Y, 14", 1.45 kg
Asus Zenbook Flip 13 UX362FA-EL099T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP410UA-EC479T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Asus Chromebook Flip C434TA-DSM4T
UHD Graphics 615, Core m3 8100Y, 14", 1.45 kg
Asus Chromebook Flip C302CA-GU010
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.5", 1.2 kg
Asus Chromebook Flip C434TA
UHD Graphics 615, Core i5 8200Y, 14", 1.45 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP401CA-EC067T
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 14", 1.5 kg
Asus Vivobook Flip 14 TP412UA-EC057T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 14", 1.5 kg
Asus Transformer Book T101HA-GR036T
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 10.1", 1.1 kg
Asus Transformer Mini T102HA-GR036R
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 10.1", 0.79 kg
Asus VivoBook Flip TP412UA-EC053T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP401CA-DHM4T
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook Flip 15 UX562FD
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.9 kg
Asus ZenBook Flip 13 UX362FA
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.3 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP410UA-EC235T
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 14", 1.6 kg
Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.1 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP412UA-EC115T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 14.1", 1.5 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP410UA-EC228T
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 14", 1.6 kg
Asus Transformer Book T101HA-GR001T
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 10.1", 1.08 kg
Asus ZenBook Flip UX561UD-BO033T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.1 kg
Asus Zenbook UX331UA-90NB0GZ2-M02380
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.12 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP401CA-EC011T
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 14", 1.6 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP401NA
HD Graphics 505, Pentium N4200, 14", 1.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus T101MT
Autor: Stefan Hinum,  1.04.2010 (Update:  9.07.2012)