Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus VivoBook 15 K571GD-BQ215T

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook 15 K571GD-BQ215T
Asus VivoBook 15 K571GD-BQ215T
Prozessor
Intel Core i7-9750H 6 x 2.6 - 4.5 GHz, Coffee Lake-H
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, 60 Hz
Massenspeicher
512GB
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 21.9 x 359 x 248
Akku
42 Wh, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.14 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Asus VivoBook 15 K571GD-BQ215T

ASUS VivoBook K571 (X571) review – something new that needs a little retouch
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Then, in terms of upgradability, you have a decent package – you can install M.2 drives with speeds of up to PCIe x2, and there is a 2.5″ SATA drive slot. Memory-wise the picture is not that colorful, as there are 8GB soldered to the motherboard and only one RAM DIMM. Moreover, it can total at 16GB, compared to 32GB in some of the competition. Additionally, the I/O is impressive by having an Ethernet port, USB Type-C, and an SD card reader, on top of the other stuff. However, we were not very pleased by the 5Gbps limit on the Type-C and the duo of super slow USB Type-A 2.0 ports.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.01.2020

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1050 Mobile: Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.14 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

LG Ultra 15 15U70N
GeForce GTX 1050 Mobile, Ice Lake i7-1065G7
Lenovo ThinkPad T15p-20TN0005GE
GeForce GTX 1050 Mobile, Comet Lake i7-10750H
HP Pavilion 15-BC523NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H
Asus D570DD-E4028T
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U
HP Pavilion 15-BC519NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H
HP Pavilion Gaming 15-CX0020NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H
Lenovo Ideapad 330-15ICH-81FK00EHSP
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H
Asus F571GD-BQ409
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H
Asus ZenBook 15 UX533FD-A8107T
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i7 i7-8565U
Asus TUF FX505DD-BQ067
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
HP Pavilion 15-BC500NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H
HP Omen 15-DC0014NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Vivobook 15 K513EQ
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.56 kg
Asus ExpertBook B1 B1500C, i5-1135G7 MX330
GeForce MX330, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.73 kg
Asus VivoBook 15 KM513UA-L503TS
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook 15 Pro M3500QC-L1062
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 1.672 kg
Asus ExpertBook B1 B1400C, 1165G7 MX330
GeForce MX330, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.45 kg
Asus Vivobook Pro 16X-M7600QE
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 16.10", 1.911 kg
Asus ExpertBook B1500C, i7-1165G7 MX330
GeForce MX330, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.73 kg
Asus VivoBook 14 S433JQ-EB166
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.45 kg
Asus ZenBook Pro 15 UX535LH-BN024T
GeForce GTX 1650 Max-Q, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook X515EP, i5-1135G7 MX330
GeForce MX330, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.8 kg
Asus Vivobook 15 K513EP-EJ104T
GeForce MX330, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.8 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX582 LR-1BH2
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i7-10870H, 15.60", 2.4 kg
Asus VivoBook Ultra 14 K413EQ-EK115T
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 0 kg
Asus VivoBook 15 S512JP-EJ015
GeForce MX330, Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook Ultra 14 K413JP-EK070T
GeForce MX330, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook S15 S533FL-BQ057T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S433JQ-EB163
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.4 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus VivoBook 15 K571GD-BQ215T
Autor: Stefan Hinum, 11.03.2020 (Update: 11.03.2020)