Notebookcheck

Asus VivoBook E403SA-US21

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook E403SA-US21
Asus VivoBook E403SA-US21 (VivoBook E Serie)
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.5 kg
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.5% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 60%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus VivoBook E403SA-US21

80% Asus VivoBook E403SA-US21
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Asus VivoBook E403SA-US21 has enough features and performance to shine as an above-average entry among budget desktop-replacement laptops. It boasts class-leading battery life, good build quality and design, a decent amount of quick storage space, and a full HD screen that's easy on the eyes. The larger Dell Inspiron 15 3000 Series remains our Editors' Choice award, however, for having much better performance, more memory, a touch screen, and a wide, expansive keyboard with numeric keypad for doing real work, all while coming in at a lower price. That said, if portability is more important to you than power, keep the VivoBook on your short list.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Asus VivoBook E403SA-US21
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Unlike many other low-cost notebooks, this Asus model does not subsidize its existence with a boatload of bloatware. In fact, other than Asus’ own utilities, the typical Windows 10 Home apps and offers, and a trial for Microsoft Office 365, there’s no pre-installed software at all.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Asus VivoBook E403SA
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Unlike a lot of 14-inch budget Windows 10 machines, the Asus VivoBook E403SA packs a full-HD (1920 x 1080) display, a premium lightweight chassis and a battery that lasts more than a full workday. The only strikes against this system are an underside that runs a little hot and speakers that require adjustment for the best sound.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.04.2016
Bewertung: Gesamt: 90%
60% Test: Næsten en Ultrabook
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.09.2016
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60%

Kommentar

Modell: Das Asus VivoBook E403SA-US21 ist ein Einstiegslaptop, der viele grundlegende Aufgaben erledigen kann. Dank der gebürsteten Aluminium-Oberfläche seines Gehäuses sieht er sauber und elegant aus. Der Laptop verfügt über einen Intel Pentium Quad-Core N3700 Prozessor, bis zu 4 GB DDR3 SDRAM, eine integrierte Intel HD Graphics und 128 GB eMMC-Speicher. Sein 14-Zoll-Bildschirm verfügt über ein Seitenverhältnis von 16:9 und eine FHD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel). Der Laptop misst 33,96 x 23,5 x 1,78 cm und wiegt 1,4 kg.

Da Windows 10 Home vorinstalliert ist, ist der Laptop ab Kauf einsatzbereit. Zudem verfügt er über eine VGA-Webcam für Video-Konferenzen und einen Polymer-Akku mit 3 Zellen. Das VivoBook unterstützt WiFi 802.11 a/c und Bluetooth 4.0. Obwohl es sich um einen Einstiegslaptop handelt, ist die Schnittstellenausstattung mit einem Multi-Format-Kartenleser, einer Kombi-Audiobuchse einem USB-3.0-Port, einem USB-2.0-Port, einem USB-C-Gen-1-Port und einem SD-Kartenleser ziemlich komplett.

Intel HD Graphics (Braswell): Grafikeinheit in den SoCs der Intel-Braswell-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 11.2 und bietet je nach Modell 12 oder 16 EUs. Anfangs nur Intel HD Graphics benannt, später als Intel HD Graphics 400 bezeichnet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
N3700: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 bis 2,4 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.5 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
77.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Dell Inspiron 14-3452
HD Graphics (Braswell)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Ideapad 100S-14IBR-80R9003XMH
HD Graphics (Braswell), Celeron N3150
Acer Chromebook 14 CB3-431-C8YS
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160
Asus VivoBook R417SA-WX011T
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050
Acer Chromebook 14 CB3-431-C5K7
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160
Asus E402SA-DS01-BL
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050
Acer Chromebook 14 CB3-431-C5FM
HD Graphics (Braswell), unknown

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo Ideapad 100S-14IBR-80R9003MSP
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 2.5 kg
HP 14-AC106NS
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 2 kg
Asus P2428SA-WO0084D
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus X540SA-XX106T
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 15.6", 2 kg
Acer Extensa 2519-C7L5
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160, 15.6", 2 kg
Lenovo Ideapad 110-15IBR-80T700JXSP
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160, 15.6", 2.3 kg
Asus F553SA-XX305T
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 15.6", 2.7 kg
Acer Aspire ES1-531-C5D9
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 15.6", 2.4 kg
Asus X541SA-XX038D
HD Graphics (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2 kg
HP 15-ac131ns
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 15.6", 2.2 kg
Asus X540SA-XX004D
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 15.6", 1.9 kg
Asus F540SA-XX110T
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 15.6", 2 kg
Medion Akoya S6219-MD60027
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-ab213ng
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 15.6", 2.3 kg
HP 15-ac002ur
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 15.6", 2.2 kg
Asus A553SA
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 15.6", 2 kg
Acer Aspire E5-532
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 15.6", 2.1 kg
Asus X553SA-XX207D
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 15.6", 2 kg
Acer Aspire ES1-731-C5TV
HD Graphics (Braswell), Celeron N3150, 17.3", 3 kg
HP Pavilion 17-g122ng
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 17.3", 2.8 kg
Dell Inspiron 15-3552
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 15.6", 2.1 kg
Asus X540SA-XX048T
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 15.6", 1.9 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus VivoBook E403SA-US21
Autor: Stefan Hinum,  5.05.2016 (Update:  5.05.2016)