Notebookcheck Logo

Asus wird am Dienstag neue ROG Gaming-Notebooks mit bis zu 16 Kernen bei 5,2 GHz enthüllen

Das Asus ROG Strix Scar 15 soll bald auf Intel Alder Lake-HX umsteigen, für eine noch bessere Performance. (Bild: Asus)
Das Asus ROG Strix Scar 15 soll bald auf Intel Alder Lake-HX umsteigen, für eine noch bessere Performance. (Bild: Asus)
Asus lädt zu einem Lauch-Event, zu dem mehrere spannende Gaming-Notebooks vorgestellt werden sollen. Das ROG Flow X16 ist bereits vollständig geleakt, Teaser-Bilder bestätigen darüber hinaus ein ROG Strix Scar 15 mit einem brandneuen Prozessor mit 16 Kernen und Taktfrequenzen bis 5,2 GHz.

Nachdem umfangreiche Leaks kürzlich das ROG Flow X16 enthüllt haben, hat Asus die unten eingebetteten Teaser-Bilder auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo geteilt und damit bestätigt, dass zum Launch-Event am Dienstag, dem 17. Mai neben dem Gaming-Convertible weitere Notebooks vorgestellt werden. Darunter offenbar eine neue Version des ROG Strix Scar 15 (ca. 2.100 Euro auf Amazon).

Das Gaming-Flaggschiff der nächsten Generation setzt den Teaser-Bildern zufolge auf Intels brandneue Alder Lake-HX-Prozessoren, bei denen es sich im Prinzip um Desktop-CPUs im kompakteren BGA-Format handelt. Das Topmodell soll Taktfrequenzen bis 5,2 GHz erreichen – damit übertrifft Asus die Spezifikationen des Intel Core i9-12950HX, sodass der Chip offenbar ab Werk übertaktet wird. Abgesehen von den höheren Taktraten ist der größte Vorteil gegenüber dem Intel Core i9-12900HX, dass acht statt nur sechs Performance-Kerne verbaut werden, zusätzlich zu den acht Effizienz-Kernen.

Das aktuelle Topmodell des ROG Strix Scar 15 wird mit einer Nvidia GeForce RTX 3080 Ti Laptop-GPU mit einer TGP von bis zu 150 Watt ausgeliefert. Eines der Teaser-Bilder spricht von einem Gesamtverbrauch von 240 Watt für den Prozessor und den Grafikchip, sodass der CPU selbst bei voller Auslastung der GPU noch ordentliche 90 Watt Energie zur Verfügung stehen, die allzu starkes Throttling verhindern sollten. Alder Lake-HX verbraucht maximal allerdings 157 Watt (PL2), sodass bei gleichzeitiger Auslastung von CPU und GPU dennoch Kompromisse gemacht werden müssen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Asus wird am Dienstag neue ROG Gaming-Notebooks mit bis zu 16 Kernen bei 5,2 GHz enthüllen
Autor: Hannes Brecher, 16.05.2022 (Update: 16.05.2022)