Notebookcheck Logo

Axie Infinity: Das "Pokémon der NFTs" hat über 550 Millionen Euro an einen Hacker verloren

Ein Angreifer hat 173.600 Ethereum vom Netzwerk hinter Axie Infinity gestohlen. (Bild: Sky Mavis)
Ein Angreifer hat 173.600 Ethereum vom Netzwerk hinter Axie Infinity gestohlen. (Bild: Sky Mavis)
Ein Hacker hat 173.600 Ethereum und 25,5 Millionen USDC aus dem Netzwerk hinter dem ausgesprochen beliebten NFT-Spiel Axie Infinity gestohlen, das gemeinhin als "Pokémon der NFTs" bezeichnet wird. Die Untersuchung des Vorfalls läuft noch.

Dass Kryptowährungen nur so sicher sind wie die Netzwerke, auf denen sie verwaltet werden, haben bereits vergangene Angriffe gezeigt. Nun hat das Ronin Network bestätigt, dass ein Angreifer am 23. März in das Netzwerk eingedrungen ist, wodurch sowohl die Ronin- als auch die Axie DAO-Validator-Knoten von Sky Mavis kompromittiert wurden.

Dieser Hacker hat den Entwicklern von Axie Infinity insgesamt 173.600 Ethereum im Wert von rund 530 Millionen Euro sowie 25,5 Millionen USD-Coins im Wert von etwa 23 Millionen Euro gestohlen. Der Angreifer soll Private Keys gehackt haben, um die Behebungen zu ermöglichen. Der größte Teil der gestohlenen Summe befindet sich noch in der Krypto-Wallet des Angreifers.

Dieser Angriff betrifft aber nicht nur die Entwickler des Spiels, sondern auch die Spieler selbst, denn der Diebstahl wurde erst bemerkt, als ein Nutzer 5.000 Ethereum (ca. 15 Millionen Euro) abheben wollte, die im Netzwerk aber nicht mehr vorhanden waren. Sky Mavis diskutiert derzeit laut eigenen Angaben Optionen, die sicherstellen, dass Spieler ihr Geld nicht verlieren. Derzeit können Nutzer ihr Geld aber nicht beheben oder auf ein anderes Netzwerk transferieren.

Die Betreiber des Ronin Network beteuern, dass die Sicherheitsvorkehrungen verbessert werden, um derartige Angriffe in Zukunft zu verhindern. Die Ronin Bridge wurde vorübergehend geschlossen, um zu verhindern, dass weitere Krypto-Tokens gestohlen werden. Die Strafverfolgungsbehörden wurden bereits eingeschaltet, um die Angreifer aufzuspüren.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Axie Infinity: Das "Pokémon der NFTs" hat über 550 Millionen Euro an einen Hacker verloren
Autor: Hannes Brecher, 30.03.2022 (Update: 30.03.2022)