Notebookcheck

BIU Sales Awards: Die angesagtesten Computer- und Videospiele im November 2015

Mit der Macht der Sternenkrieger holt sich Star Wars: Battlefront einen Gold-Award.
Mit der Macht der Sternenkrieger holt sich Star Wars: Battlefront einen Gold-Award.
Der BIU hat seinen BIU Multiplattform Award für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf mehreren Plattformen an Treyarch und Activision für Call of Duty: Black Ops III vergeben. Die weiteren Awards für November im Überblick.

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) hat seine Auszeichnungen an die verkaufsstärksten Computer- und Videospiele im November 2015 vergeben. Call of Duty: Black Ops III von Treyarch und Activision präsentiert sich nur wenige Wochen nach Veröffentlichung bereits als Blockbuster und kann sich mit über 500.000 verkauften Spielen (inklusive Digitalverkäufe) auf mehreren Plattformen auch gleich den BIU Multiplattform Award sichern.

Einen zusätzlichen Sales Award in Platin für mehr als 200.000 verkaufte Spiele auf der PlayStation 4 holte sich Black Ops III noch gleich mit dazu. Ebenfalls Platin auf der Sony-Konsole erreicht das Rollenspiel-Epos Fallout 4 von Bethesda Game Studios und Bethesda Softworks, das inklusive Digitalverkäufen auf dem PC zudem den Gold-Award für über 100.000 verkaufte Spiele erhält. Ebenfalls Gold gab es für die Reinkarnation des Kult-Rennspiels Need for Speed auf der PlayStation 4.

Mit der Macht der Sternenkrieger holt sich das erst Mitte November 2015 erschienene Star Wars: Battlefront von Dice und Electronic Arts einen Gold-Award. Ebenfalls angesagt: Until Dawn. Das im August exklusiv auf der PlayStation 4 veröffentlichte Grusel-Abenteuer von Supermassive Games und Sony Computer Entertainment sichert sich inklusive Digitalverkäufen im November den Gold-Award. Mit eingerechneten Downloads sichert sich zudem auch der im Frühjahr für Wii U erschienene Mehrspieler-Hit Mario Party 10 von Nd Cube und Nintendo den Gold-Award für über 100.000 verkaufte Spiele.

Hier die Prämierungen im Überblick:

BIU Multiplattform Award für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf mehreren Plattformen:

  • Call of Duty: Black Ops III (Treyarch / Activision) (inkl. Digitalverkäufe)

BIU Sales Award in Platin für mehr als 200.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform:

  • Call of Duty: Black Ops III (Treyarch / Activision) für die Plattform PlayStation 4
  • Fallout 4 (Bethesda Game Studios / Bethesda Softworks) für die Plattform PlayStation 4

BIU Sales Award in Gold für mehr als 100.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform:

  • Fallout 4 (Bethesda Game Studios / Bethesda Softworks) für die Plattform PC (inkl. Digitalverkäufe)
  • Mario Party 10 (Nd Cube / Nintendo) für die Plattform Wii U (inkl. Digitalverkäufe)
  • Need for Speed (Ghost Games / Electronic Arts) für die Plattform PlayStation 4
  • Star Wars: Battlefront (DICE / Electronic Arts) für die Plattform PlayStation 4
  • Until Dawn (Supermassive Games / Sony Computer Entertainment) für die Plattform PlayStation 4 (inkl. Digitalverkäufe)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-12 > BIU Sales Awards: Die angesagtesten Computer- und Videospiele im November 2015
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.12.2015 (Update: 10.12.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.