Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

BTO Notebooks X-Book Serie

BTO Notebooks X-Book 15X990Prozessor: Intel Coffee Lake i7-8750H, Intel Coffee Lake i9-9980HK, Intel Kaby Lake i7-7700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Mobile, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Mobile, NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile, NVIDIA GeForce GTX 1080 Mobile, NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile, NVIDIA GeForce RTX 2070 Mobile
Bildschirm: 14.00 Zoll, 15.60 Zoll, 16.10 Zoll, 17.20 Zoll, 17.30 Zoll
Gewicht: 2kg, 2.1kg, 2.3kg, 2.4kg, 2.5kg, 2.6kg, 3kg, 3.9kg
Bewertung: 79.58% - Gut
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 12 Tests)

 

BTO Notebooks X-Book 15CL71

Ausstattung / Datenblatt

BTO Notebooks X-Book 15CL71Notebook: BTO Notebooks X-Book 15CL71
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Links: BTO Notebooks Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

85% BTO X-Book 15CL71 Review - Zelf samen te stellen GTX 1050 Ti-laptop
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.03.2017
Bewertung: Gesamt: 85%

 

BTO Notebooks X-Book 15CL77

Das BTO Notebooks X-Book 15CL77 ist ein 15,6 Zoll großer Gaming-Laptop. Er wiegt etwas mehr als normale 15,6-Zöller, doch das ist ein Kompromiss zugunsten von Leistung. Der Laptop ist aus Aluminium und Kunststoff gemacht und sieht sehr gepflegt aus. Die Materialwahl macht den Laptop zudem sehr robust. Das Notebook nutzt einen Intel Core i7-7700HQ Prozessor, der für ernsthafte Aufgaben und ordentliches Multitasking reicht. Standardmäßig ist das X-BOOK 15CL77 mit einer 128 GB M.2 SSD ausgestattet. 8 GB DDR4 RAM ist verbaut und kann auf 64 GB erweitert werden. In dieser neuen X-BOOK-Serie sind für qualitativ hochwertige Höhen, Mitten und Bässe ein Paar Onkyo Lautsprecher installiert. Onkyo liefert schon seit Jahrzehnten Audio in Spitzenqualität. Das ist also ein großer Vorteil für BTO-Laptops. Das X-BOOK 15CL77 verfügt über einen IPS-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung. Es handelt sich um einen matten Bildschirm, wodurch Arbeiten in der Sonne angenehmer ist und auch in Innenräumen störende Reflexionen von Lampen und Fenstern vermieden werden. Dank IPS-Technologie sind die Blickwinkel besser und die Farben natürlicher als bei einem normalen Bildschirm. Die Tastatur ermöglicht angenehmes Gaming. Sie reagiert schnell und genau. Der Tastenanschlag bietet für einen Laptop gutes Feedback und die Tastatur verfügt über ein RGB-Hintergrundlicht, das durch Drücken der FN-Taste + / am Nummerblock angepasst werden kann. Das RGB-Hintergrundlicht kann in einer Farbe, 3 Zonen oder mit einer der folgenden Einstellungen konfiguriert werden: Breathe, Cycle, Wave, Dance, Tempo, Flash, Random oder Custom. Das alles verleiht dem Laptop ein starkes „Gaming“-Image. Die inkludierte Control Center Software kann via FN-Taste + ESC gestartet werden und ist sehr umfassend. User können Leistung, Helligkeit, Lautstärke und Lüftergeschwindigkeit anpassen. User können auch die Grafikkarte wechseln, sodass das Notebook die Nvidia GTX1060 nutzt. Weiters kann G-Sync aktiviert werden, was beim Gaming sehr nützlich ist. Ruckeln und Tearing gehören mit G-Sync der Vergangenheit an. Diese Konfiguration sorgt auch bei Full-HD-Auflösung für eine angemessene Gaming-Erfahrung. Auf der linken Seite des Gehäuses befinden sich zwei Mini-Display-Port, ein HDMI-Port und ein USB-3.1-Gen-1-Port. Die Rückseite bietet einen weiteren USB-Type-A-Port und den Anschluss für den Stromadapter. Rechts befinden sich zwei USB-Type-C-Ports, ein USB-Type-A-Port, ein Kartenleser und ein GigaBit-Ethernet-Port. Die Audio-Karte befindet sich auch auf dieser Seite und bietet eine Line-Out-, eine Mikrofon- und eine SPDIF-Buchse. Das X-Book 15CL77 von BTO Notebooks ist für seinen Preis ein gut ausgestatteter Gaming-Laptop. Wegen der Fülle an eigenständigen Gaming-Laptops am Markt ist es jedoch ungewiss, ob das X-Book ohne einzigartige Spezialfeatures relevant ist. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

BTO Notebooks X-Book 15CL77Notebook: BTO Notebooks X-Book 15CL77
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Links: BTO Notebooks Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 95% - Sehr Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

100% BTO X-BOOK 15CL77 - Reviews
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.08.2017
Bewertung: Gesamt: 100%
90% BTO X-BOOK 15CL77 - Reviews
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.05.2017
Bewertung: Gesamt: 90%

 

BTO Notebooks X-Book 17CL79

Ausstattung / Datenblatt

BTO Notebooks X-Book 17CL79Notebook: BTO Notebooks X-Book 17CL79
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080 Mobile
Bildschirm: 17.30 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 3.9kg
Links: BTO Notebooks Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% BTO X-Book 17CL79, 7700K, GTX1080 - Reviews
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.05.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

 

BTO Notebooks X-Book 15CL875

Ausstattung / Datenblatt

BTO Notebooks X-Book 15CL875Notebook: BTO Notebooks X-Book 15CL875
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-8750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2kg
Links: BTO Notebooks Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 100% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

100% BTO X-Book 15CL875 - Reviews
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.07.2018
Bewertung: Gesamt: 100%

 

BTO Notebooks X-Book 17X872

Ausstattung / Datenblatt

BTO Notebooks X-Book 17X872Notebook: BTO Notebooks X-Book 17X872
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-8750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Mobile
Bildschirm: 17.20 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: BTO Notebooks Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% BTO X-Book 17X872
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.02.2019
Bewertung: Gesamt: 80%

 

BTO Notebooks X-Book 17CL875

Ausstattung / Datenblatt

BTO Notebooks X-Book 17CL875Notebook: BTO Notebooks X-Book 17CL875
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-8750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile
Bildschirm: 17.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 3kg
Links: BTO Notebooks Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% BTO X-Book 17CL875
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.03.2019
Bewertung: Gesamt: 60%

 

BTO Notebooks X-Book 16X885

Ausstattung / Datenblatt

BTO Notebooks X-Book 16X885Notebook: BTO Notebooks X-Book 16X885
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-8750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile
Bildschirm: 16.10 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Links: BTO Notebooks Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% BTO X-Book 16X885 Review
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.07.2021
Bewertung: Gesamt: 80%
100% BTO X-Book 16X885
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.04.2019
Bewertung: Gesamt: 100%

 

BTO Notebooks X-Book 17X882

Ausstattung / Datenblatt

BTO Notebooks X-Book 17X882Notebook: BTO Notebooks X-Book 17X882
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-8750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2070 Mobile
Bildschirm: 17.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Links: BTO Notebooks Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

85% BTO X-book 17X882 Review
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.05.2019
Bewertung: Gesamt: 85%

 

BTO Notebooks X-Book 14CL77

Ausstattung / Datenblatt

BTO Notebooks X-Book 14CL77Notebook: BTO Notebooks X-Book 14CL77
Prozessor: Intel Kaby Lake i7-7700HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Mobile
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2kg
Links: BTO Notebooks Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 20% - Nicht Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

20% BTO X-Book 14CL77
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.06.2019
Bewertung: Gesamt: 20%

 

BTO Notebooks X-Book 15X990

Ausstattung / Datenblatt

BTO Notebooks X-Book 15X990Notebook: BTO Notebooks X-Book 15X990
Prozessor: Intel Coffee Lake i9-9980HK
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2070 Mobile
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Links: BTO Notebooks Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

75% BTO 15X990-laptop Review
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2019
Bewertung: Gesamt: 75%

 

Kommentar

BTO Notebooks: Regionaler Notebookhersteller, der auf Niederlande und Belgien konzentriert ist.


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Mobile: Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 965M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version.

NVIDIA GeForce GTX 1050 Mobile: Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile: High-End Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR5-Grafikspeicher und drittschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080 und GTX 1070. Verfügt über 1.280 Shadereinheiten und taktet identisch wie die Desktop-Version.

NVIDIA GeForce GTX 1080 Mobile: High-End Notebook-Grafikkarte mit 8 GDDR5X-Grafikspeicher und schnellste mobile Pascal-GPU. Verfügt über 2.560 Shadereinheiten und bietet ähnliche Spezifikationen und Leistungsdaten wie die Desktop GTX 1080. 

NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR6-Grafikspeicher (192 Bit) und nach der offiziellen Vorstellung die drittschnellste mobile Turing-GPU. Verfügt über 1.920 Shadereinheiten und verglichen zu der Desktop-Variante mit verringerten Taktraten.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

NVIDIA GeForce RTX 2070 Mobile: High-End Notebook-Grafikkarte basierend auf die Desktop RTX 2070 jedoch bei deutlich reduzierten Taktraten der GPU.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Kaby Lake:

i7-7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.

Intel Coffee Lake:

i7-8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

i9-9980HK: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem acht CPU-Kerne mit 2,4 - 5 GHz (4,2 GHz bei 8 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Dank freiem Multiplikator ist ein Übertakten der CPU möglich. Die 5 GHz werden nur mit Thermal Velocity Boost erreicht, sonst ist der maximale Turbo 4,9 GHz.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

3.9 kg:

Normally, laptops with a 17 inch diagonal weigh as much. The weight is somewhat too heavy for a 15 inch laptop but acceptable for devices which are intended for a stationary use.


79.58%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GE66 Raider 10SF
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10870H
MSI GL65 Leopard 10SFK-062
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Dell G5 15 5500, i7-10750H RTX 2070
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
HP Omen 15-dh1020tx
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
MSI GL65 Leopard 10SFR-483XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Acer Predator Triton 300 PT315-52-73S0
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Asus ROG Strix G15 G512LW-HN069
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Asus ROG Strix G15 G512LW
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
HP Omen 15-dc1016no
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-8750H
Asus Strix Scar 15 G532LW-AZ056T
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10875H
MSI GE65 Raider 9SF-003ES
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Alienware m15 R3 P87F
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
MSI GE63 Raider RGB 8SF-031XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-8750H
Origin PC Eon15-X 2020, R9 3900, RTX 2070
GeForce RTX 2070 Mobile, Matisse (Ryzen 3000 Desktop) R9 3900
Asus ROG Zephyrus M GU502LW-HC130T
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Schenker XMG Apex 15 Ryzen 9 3950X, RTX 2070
GeForce RTX 2070 Mobile, Matisse (Ryzen 3000 Desktop) R9 3950X
Asus Strix G15 G512LW-HN038
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
MSI GP65 10SFK-047US
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H
Asus ROG Strix G531GW-AL137
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Asus ROG Zephyrus S GX502GW-AZ064T
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Asus ROG Strix Scar III G531GW-AZ150T
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i9-9880H
MSI GL65 9SFK-286XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
MSI GE65 Raider 9SF-049US
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i9-9880H
HP Omen 15-dh0022nf
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
MSI GE65 Raider 9SF-006
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Asus ROG Zephyrus S GX502GW-ES004T
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
MSI GE65 9SF-006
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i9-9880H
Asus Strix Scar 3 G531GW-DB76
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Asus ROG Strix HERO III G531GW-ES013T
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H
Preisvergleich
BTO Notebooks X-Book 15X990
BTO Notebooks X-Book 15X990
BTO Notebooks X-Book 15X990
BTO Notebooks X-Book 14CL77
BTO Notebooks X-Book 14CL77
BTO Notebooks X-Book 17X882
BTO Notebooks X-Book 17X882
BTO Notebooks X-Book 17CL875
BTO Notebooks X-Book 17X872
BTO Notebooks X-Book 17X872
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > BTO Notebooks X-Book Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 20.05.2017)