Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bang & Olufsens neue Beoplay EQ bieten ANC, eine lange Akkulaufzeit und aptX Adaptive

Die B&O Beoplay EQ kommen mit einer schicken Ladehülle aus Aluminium. (Bild: Bang & Olufsen)
Die B&O Beoplay EQ kommen mit einer schicken Ladehülle aus Aluminium. (Bild: Bang & Olufsen)
Mit den Beoplay EQ hat Bang & Olufsen seine ersten komplett drahtlosen Ohrhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) vorgestellt. Mit einem hochwertigen Aluminiumgehäuse, einer langen Akkulaufzeit und einem fortschrittlichen Bluetooth-Codec haben die TWS einiges zu bieten.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die neuen Bang & Olufsen Beoplay EQ werden offensichtlich als direkte Konkurrenten zu den Bowers & Wilkins PI7 (ca. 400 Euro auf Amazon) positioniert, denn die komplett drahtlosen Ohrhörer kosten nicht nur ähnlich viel, auch der Funktionsumfang und die gewählten Materialien ähneln sich stark.

Die B&O Beoplay EQ bieten allerdings einen entscheidenden Vorteil, und zwar die Akkulaufzeit von 6,5 Stunden bei aktiviertem ANC, die Ladehülle speichert ausreichend Energie für zwei zusätzliche Ladungen, geladen wird wahlweise über USB-C oder auf einem Qi-Ladepad. Die Ladehülle besteht großteils aus Aluminium, die Ohrhörer selbst teils auch aus Polymer, die Ohrstöpsel werden wie üblich aus Silikon hergestellt. Eine IP54-Zertifizierung verspricht Schutz gegen Staub und Spritzwasser.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Neben der aktiven Geräuschunterdrückung ist die Unterstützung für Qualcomm aptX Adaptive ein Highlight der Ausstattung, denn der Bluetooth-Codec bietet theoretisch eine deutlich höhere Qualität als AAC und SBC. Eine berührungsempfindliche Oberfläche an der Außenseite der Ohrhörer ermöglicht die Steuerung der Wiedergabe und der Lautstärke. Insgesamt sechs Mikrofone sollen eine bestmögliche Sprachqualität erzielen. Elektro-dynamische Treiber mit einem Durchmesser von 6,8 Millimetern sind für den Klang zuständig.

Preise und Verfügbarkeit

Die Bang & Olufsen Beoplay EQ werden ab 19. August für eine unverbindliche Preisempfehlung von 399 Euro erhältlich sein. Weitere Informationen zu den Ohrhörern gibt es auf der Webseite des Herstellers.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Bang & Olufsens neue Beoplay EQ bieten ANC, eine lange Akkulaufzeit und aptX Adaptive
Autor: Hannes Brecher, 29.07.2021 (Update: 29.07.2021)