Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Black Friday Woche bei Dell: Das XPS 13 gibts schon ab 959 Euro, oder für 1.639 Euro mit 4K-OLED-Touchscreen

Das Dell XPS 13 gibts derzeit für unter 1.000 Euro, das aktuellste Modell kostet aber noch etwas mehr. (Bild: Dell)
Das Dell XPS 13 gibts derzeit für unter 1.000 Euro, das aktuellste Modell kostet aber noch etwas mehr. (Bild: Dell)
Dell bietet im diesjährigen Black Friday Sale zahlreiche Notebooks deutlich günstiger als üblich an, vom dünnen und leichten XPS 13 über das leistungsstarke Alienware m15 R6 bis hin zum großen XPS 17.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Dell Deutschland hat eine umfangreiche Aktionsseite zum diesjährigen Black Friday eingerichtet, in der Kunden mit unterschiedlichen Gutscheincodes bis zu 20 Prozent Rabatt auf ausgewählte Notebooks erhalten können. Wir fassen einige der interessanteren Angebote in diesem Artikel zusammen, wer auf der Suche nach einem neuen Notebook ist, für den könnte sich ein Besuch der Aktionsseite aber lohnen.

Den Anfang macht das ausgesprochen beliebte Dell XPS 13, das derzeit in zwei sehr unterschiedlichen Varianten günstiger zu haben ist. Das XPS 13 9305 mit einem 1.080p-Display im 16:9-Format, einem Intel Core i5-1135G7, 8 GB Arbeitsspeicher und einer 512 GB fassenden SSD gibts aktuell mit dem Code "BLACK20" für 959 Euro statt 1.199 Euro.

Das Dell XPS 13 9310 bietet ein deutlich randloseres Display im 16:10-Format, das angebotene Modell kommt mit einem OLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 3.456 x 2.160 Pixel und einer Helligkeit von 400 Nits. Dazu kommen ein Intel Core i7-1195G7, 32 GB Arbeitsspeicher und eine 1 TB fassende SSD für 1.639 Euro statt 2.049 Euro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Für das Alienware m15 R6 gibt es immerhin 10 Prozent Rabatt, sodass das Modell mit Intel Core i7-11800H, Nvidia GeForce RTX 3060, 16 GB RAM und 1 TB Speicher mit dem Code "ALIEN10" für 1.844 Euro statt 2.049 Euro angeboten wird.

Wer ein größeres, besonders leistungsstarkes Notebook als Desktop-Ersatz sucht, für den bietet Dell das XPS 17 für 1.999 Euro statt 2.449 Euro an. Für diesen Preis kommt das Notebook mit einem 1.080p-Display, einem Core i7-11800H, einer Nvidia GeForce RTX 3050 Laptop-GPU, 16 GB Arbeitsspeicher und einer 1 TB SSD. Für 400 Euro mehr bietet Dell dasselbe Notebook mit einem 4K-Touchscreen und einer GeForce RTX 3060.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7418 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Black Friday Woche bei Dell: Das XPS 13 gibts schon ab 959 Euro, oder für 1.639 Euro mit 4K-OLED-Touchscreen
Autor: Hannes Brecher, 23.11.2021 (Update: 23.11.2021)