Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

BlackBerry: Neues Android-Update für den Priv

Jetzt auch mit manuellem Modus: Die Kamera des BlackBerry Priv. (Bild: BlackBerry)
Jetzt auch mit manuellem Modus: Die Kamera des BlackBerry Priv. (Bild: BlackBerry)
BlackBerry hat sich seit dem Erscheinen seines ersten Android-Smartphones mit sehr zügigen Updates hervorgetan. Nun erscheint erneut ein Update mit vielen Neuerungen für Kamera und Tastatur.
Florian Wimmer,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

BlackBerrys erstes Android-Gerät, der BlackBerry Priv mit manueller Tastatur mag noch relativ wenig erfolgreich sein, an BlackBerrys Update-Politik kann das aber sicherlich nicht liegen. Die vor allem für Sicherheit stehende Firma, die auch die abhörsicheren Smartphones für Staatschefs wie Angela Merkel herstellt, setzt Googles Sicherheitsupdates so schnell um wie kaum ein anderer Hersteller.

Jeden Monat bringen die Kanadier ein Update für den Priv und dabei geht es nicht nur um Sicherheit, sondern auch um neue Features. Heute ist eines erschienen, das besonders umfangreich ausfällt: Vor allem die Kamera und die physische Tastatur haben die Entwickler mit neuen Features versehen.

  • Kamera

    • Manueller Modus mit Einstellmöglichkeiten für Verschlussgeschwindigkeit, ISO, Fokus, Weißabgleich und EV
    • Die Tastatur erhält Shortcuts für die Kamera (z.B. seitliches oder vertikales Wischen, um zwischen Einstellungen zu wechseln oder sie anzupassen)

  • Tastatur

    • Weitere Sprachen werden unterstützt (Vietnamesisch, Koreanisch)
    • Die Währungs-Taste kann vom Nutzer belegt werden
    • Verbesserte Autokorrektur
    • Kürzel für Copy & Paste und Textstile

Android soll auch noch für andere BlackBerry-Devices kommen, vom eigenen Betriebssystem will sich BlackBerry augenscheinlich ganz verabschieden. Wie auch vom Smartphone-Geschäft insgesamt, wenn man dieses Jahr nicht in die schwarzen Zahlen kommt. Schade wäre es ja schon...

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile - 851 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2009
Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, schrieb ich leidenschaftlich gerne über Gaming-Notebooks. Nachdem ich zwischenzeitlich beim Aufbau des Vergleichsportals Notebookinfo behilflich war und Social-Media-Konzepte für große Unternehmen wie BMW und Adidas entwickelte, kehrte ich 2012 zu Notebookcheck zurück. Nun kümmere ich mich um die Themen Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien und bin seit 2018 zusammen mit meinem Kollegen Daniel als Managing Editor für alle Tests zu Mobile Devices verantwortlich.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > BlackBerry: Neues Android-Update für den Priv
Autor: Florian Wimmer,  6.06.2016 (Update:  6.06.2016)