Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bullman Ultrabook X670

Ausstattung / Datenblatt

Bullman Ultrabook X670
Bullman Ultrabook X670
Prozessor
Intel Celeron M 540 1 x 1.9 GHz, Merom
Bildschirm
17.10 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht
3.2 kg, Netzteil: 0 g
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Preis: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 40% Mobilität: 30%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: 50%

Testberichte für das Bullman Ultrabook X670

Alles dabei - 17 Zoll-Notebooks ab 750 Euro
Quelle: c't - 6/08 Deutsch
Bullmans Ultrabook X670 gehört mit 3.1 Kilogramm zu den leichteren 17-Zoll-Notebooks, im Test wiegt nur HPs Compaq 6820s noch etwas weniger. Der Lüfter rauscht auch dann hörbar mit einem Sone, wenn Prozessor und Grafikchip nur Däumchen drehen. Im Akkubetrieb drosselt das Notebook den Prozessor, doch zu langen Laufzeiten führt das nicht.
Mobilität sehr schlecht, Leistung zufriedenstellend, Emissionen mangelhaft, Display schlecht
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 15.02.2008
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 40% Mobilität: 30% Emissionen: 50%

Kommentar

NVIDIA GeForce 8400M G: Stark abgespeckte 8400M GS Grafikkarte mit geringem Speicherbus und nur der Hälfte an Stream Prozessoren. Die Spieleleistung wird dadurch sehr eingeschränkt. Nur MPEG-2 Videobeschleunigung.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Celeron M: Eigentlich ein Pentium M mit halbiertem Level 2 Cache und auf FSB 400 MHz beschränkt. Kaum langsamere Geschwindigkeit als ein gleichgetakteter Pentium M zeichnet diesen Prozessor aus. Jedoch kann er nicht dynamisch die Geschwindigkeit ändern wie der Pentium M und braucht deshalb ohne Last mehr Strom.
Er ist auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch.

Die 4xx Serie basiert auf den Core Solo und hat einen Front Side Bus (FSB) von 533 MHz, jedoch im Vergleich nur 1 statt 2 MB L2 Cache. Er dürfte jedoch bei Büroanwendungen leistungsmäßig gut mithalten (wie schon die 3xx Serie).

Die 5xx Serie basiert auf den Core 2 Solo (Merorm Architektur) und dürfte geringfügig schneller als ein gleichgetakteter 4xx Celeron M sein. Der Celeron unterstützt jedoch keine Virtualisierungstechnik und erhält kein ViiV und vPRO Zertifikat (im Gegensatz zum Core 2 Solo).


540: Einstiegsprozessor der die Geschwindigkeit alter gleichgetakteter Pentium M Prozessoren einnimmt und für Büroaufgaben voll ausreicht.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.10": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.2 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Hyrican NOT01176
GeForce 8400M G, Pentium Dual Core T2130
Guru M67SRU
GeForce 8400M G, Core 2 Duo T7700

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Bullman E-Klasse 4-Grand Xeon
Quadro K5000M, Xeon (Desktop) E5-2680, 17.30", 5.6 kg
Bullman E-Klasse 6 Extreme 17u
GeForce 8800M GTX, Core 2 Extreme QX9300, 17.10", 5.4 kg
Preisvergleich

Notebooks im Notebookshop.de

Bullman Ultrabook X670
Bullman Ultrabook X670
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bullman Ultrabook X670
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)